Excel/Word | Tabellen aus Excel in Word übernehmen

Tabellen in Excel sind sehr praktisch. Beispielsweise kann man mit ihnen rechnen oder die Tabelle als Graph bzw. Diagramm anzeigen lassen. Wie Sie diese Tabellen in Word übertragen können und auch dort noch bearbeiten können, zeige ich Ihnen im Artikel.

Nachdem Sie eine Tabelle oder ein Diagramm in Excel erstellt haben (siehe Artikel vom 02.03.2016) müssen Sie ihn kopieren. Markieren Sie dazu den Bereich den Sie kopieren wollen. Drücken Sie nun entweder STRG + C oder Sie klicken die rechte Maustaste und gehen auf „Kopieren“.

TabellenIn Word wählen Sie nun im Reiter „Start“ ganz rechts den Pfeil unter dem Punkt „Einfügen“. Klicken Sie hier auf „Inhalt einfügen“. Nun wählen Sie im Menü im rechten Bereich auf „MicrTabellenosoft
Office Excel-Diagramm-Objekt“ (je nach Dateityp kann dort auch anstatt Diagramm Arbeitsmappe stehen). Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „OK“. Nun sehen Sie in Ihrem Word Dokument die Excel-Arbeitsmappe. Sie können durch Verändern der Werte ganz normal wie in Excel damit rechnen oder den Graph ändern. Das klappt mit einem Doppelklick auf die Tabelle/das Diagramm. Die Rechenformeln die sie bei Excel vergeben haben, bleiben genau so bestehen in Word.

 

 

Die Bilder sind aus Office von Microsoft (Hier geht’s zur Website).

Schreibe einen Kommentar