Flappy Golf

Spiele-Tipp: Flappy Golf

Flappy Golf ist ein lustiges Spiel zum Zeitvertreib. Das Spielprinzip erkläre ich hier. 

Flappy Golf basiert in gewisser Weise auf dem bekannten Spiel „Flappy Bird“. Das Design ist ähnlich und auch die Steuerung ist vergleichbar.
Es ist für iOS und Android kostenlos zu downloaden, kann aber, wie fast jedes Spiel, durch In-App-Käufe erweitert werden. Die App vom Entwicklerteam „Noodlecake Studios Inc.“ hat in Googles Play Store bereits über 1 Million Downloads.
Das Spiel wird hauptsächlich im Single Player-Modus gespielt, kann aber auch, wenn der Spieler eine Verbindung zu Facebook erlaubt, im Multiplayer-Modus gespielt werden.

Ziel des Spiels

Ziel des Spiels ist es, einen Golfball in das dafür vorgesehene Loch zu befördern. Dabei wird der Ball mit Klicken auf die rechte bzw. linke Bildschirmhälfte in die Luft befördert und kann so den Parcours durchlaufen. Ziel dabei ist es natürlich, möglichst wenig Schläge dafür zu brauchen. Es gibt pro Level vier verschiedene Ratings – gold, silber, bronze und keine Medaille.

Schwierigkeiten und Welten

Flappy Golf
© Flappy Golf

Im Spiel gibt es viele verschiedene Welten. Jede davon besteht aus 9 einzelnen Leveln. Nach und nach werden immer mehr Welten freigeschaltet, die natürlich auch schwieriger werden. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es 32 verschiedene Welten. In den Welten gibt es passend zum Thema auch immer variierende Kurse. Beispielsweise kann im „Sticky Land“ der Ball an Gesteinsbrocken „kleben“ bleiben oder in der Welt „Portal Lab“ wird der Golfball durch verschieden farbige Löcher zu einem anderen Ort in dem Level teleportiert.
Nach jedem gemeistertem Level bekommt der Spieler einen Stern dazu. Mit diesen Sternen können neue Welten freigeschaltet werden. Außerdem gibt es in den einzelnen Level kleine Diamanten die gesammelt werden können, um so ein neues Aussehen für den Golfball zu kaufen.

Fazit

Flappy Golf erinnert in gewisser Weise an Flappy Bird. Das Spiel ist sehr einfach zu verstehen und bietet mit seinen 32 Welten immer neue Herausforderungen. Man ist nicht an das Spiel gebunden und es ist damit ein gutes Spiel für Zwischendurch und zum Zeitvertreib.

Quelle: Alle Bilder sind Screenshots der offiziellen GooglePlay-Beschreibung von Flappy Golf. 

Schreibe einen Kommentar