Huawei P9: Was wird unter der Haube stecken ? [Gerücht]

In 4 Tagen ist es soweit und Huawei präsentiert sein neues Flaggschiff P9. Bereits im Vorfeld sind viele technische Details durchgesickert. Im Artikel habe ich alle Gerüchte zusammengetragen.

Kamera

Verschiedene Online-Magazine haben bereits Bilder des vermeintlichen Huawei P9 veröffentlicht. Zu sehen sind 2 Hauptkameras. Es wird spekuliert, ob die Hauptkamera für Fotos und der gleichen ist und die Zweitkamera Zusatzfeatures wie Tiefenschärfe, Weitwinkel wie beim LG G5 oder ähnliches liefert.
Sicher ist auch, dass die Kamera vom deutschen Hersteller Leica gefertigt wird. Die Kamera soll 12 Megapixel haben. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel auf.

Display

Beim Display gibt es geteilte Meinungen. Entweder geht Huawei komplett die High-End-Schiene und verbaut ein Display mit QHD-Auflösung (2560 x 1440) oder es wird, wie das Magazin VentureBeat vermutet, nur ein Full-HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Ganz egal welche Auflösung letztendlich das Flaggschiff hat, mit dem bloßen Auge sind einzelne Pixel sowieso nicht mehr zu erkennen.
Das Display soll 5,2 Zoll groß sein.

Prozessor

Der Online-Shop Oppomart listet das P9 bereits. Demnach wird das Huawei P9 von einem Hisillicon Kirin 950-Prozessor angetrieben. Dieser taktet auf acht Kernen.

Weitere Details

Wie Oppomart in der Beschreibung verlauten lässt, wird der Prozessor von 3 GB RAM und 32 Flash-Speicher unterstützt. Ebenfalls ist LTE vorhanden.
Mit einem 3000 mAh starken Akku sollte man außerdem gut durch den Tag kommen.

Weitere Versionen

Gemunkelt wird auch, ob es neben dem P9 noch weitere Versionen geben wird, beispielsweise eine lite-Version.

Fazit

Ich persönliche denke, dass Huawei mit dem P9 ein High-End-Smartphone in den Ring schickt, das die großen Hersteller angreifen soll. Und auch wenn nur ein Full-HD-Display verbaut ist, hat das Handy mit den oben genannten Spezifikationen, sollten sie denn stimmen, auf jeden Fall das Potenzial viele Käufer zu finden.

Sobald das P9 am 06. April vorgestellt wurde wird es auf dieser Seite einen Artikel mit allen technischen Daten geben. 

Schreibe einen Kommentar