WhatsApp erneuert Kamera-Design

Nach vielen anderen Neuerungen, die es in den letzten Wochen gab, erneuert WhatsApp nun auch das Kamera-Interface. Wie es nun aussieht, sehen Sie im Artikel. 

WhatsApp hat das alte Design gegen ein neues, schickes Design ausgetauscht. WW

Unten links kann man den Blitz ein- bzw. ausschalten und rechts die Kameransicht umschalten. Durch langes Drücken auf den Auslöser wird ein Video aufgenommen. Ebenfalls sieht man über der Leiste eine Auswahl der letzten 5 Bilder, die direkt mit WhatsApp verschickt werden können. Diese Bilder verschwinden mit einem Klick auf den Bildschirm.

Die Veränderung der Kamera ist neben anderen Neuigkeiten, wie die Schriftformatierung eine weitere, nette Neuerung. Einen Artikel über die Schriftformatierung finden Sie hier.

Bei mir ist das Kamera-Design seit dem manuellen Update auf Version 2.16.4 verfügbar. Nutzer können entweder das Update manuell über die offizielle WhatsApp-Homepage downloaden oder sie warten, bis das Update in den nächsten Tagen/Wochen im Google Play Store landet. Alternativ kann man auch Beta-Tester werden. Für nähere Informationen begeben Sie sich bitte auf die WhatsApp-Homepage.

 

Schreibe einen Kommentar