zitieren

Word | Richtig zitieren mit Anführungszeichen unten

Zitieren in Word klappt oft nicht ohne Probleme, da das Programm die Anführungszeichen vertauscht. Mit einem kleinen Trick können aber auch untere Anführungszeichen genutzt werden.01

Dazu ist es nötig, zunächst einmal das Symbol aufzurufen. Navigieren Sie im Reiter „Einfügen“ zum Punkt „Symbol“ und klicken Sie „Weitere Symbole an“. Im nächsten Schritt muss oben rechts unter „Subset“ „Allgemeine Interpunktion“ ausgewählt werden. Dort finden sich (bei mir in der 4. Zeile, 3. Symbol von links) die unteren Anführungszeichen. Da es aber sehr nervig ist, ständig das neue Dialogfenster aufzurufen, kann einfach eine Tastenkombination aufgerufen werden, mit der untere Anführungszeichen geschrieben werden können. Wie Tastenkombinationen erstellt werden können, lesen Sie im vorherigen Beitrag (Link).

Tipp: Oftmals ist es so, dass Word, wenn vorher ein Leerzeichen geschrieben wurde, die unteren Anführungszeichen nutzt. Da das Zitieren von Word aber generell nicht immer reibungslos funktioniert, empfehle ich die obenstehende Methode. 

Word von Microsoft

Schreibe einen Kommentar