App-Freitag [SPECIAL]: Apps zur EM 2016

Passend zum Start der EM 2016 habe ich viele verschiedene Apps zum Turnier aufgelistet. 

Das Warten hat ein Ende! Heute ist es endlich soweit: Um 21:00 Uhr wird im Stade de France das Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Rumänien angepfiffen. Die EM wird wieder viele Millionen Menschen in seinen Bann ziehen. Einige fahren nach Frankreich und schauen sich das Spiel live vor Ort an, andere genießen die (hoffentlich) guten Spiele unserer Nationalelf (und natürlich auch die der anderen Mannschaften) im heimischen Garten und viele fahren auch zu Public Viewings. Neben der guten Laune und einem guten Spiel dürfen passende Apps natürlich auch nicht fehlen. Ich habe verschiedene Apps zusammengetragen, mit denen Sie perfekt auf die EM vorbereitet sind und durch das Fachwissen auch ordentlich Eindruck schinden können. Neben verschiedenen News-Apps darf natürlich auch keine Torbenachrichtigung fehlen, ebenso wenig eine App zum Tippen der Spiele. Auch für das leibliche Wohl in der Halbzeitpause muss gesorgt sein.

TorAlarmEM App 2016 Spielplan TorAlarm

Die App ist vom selben Entwickler wie TorAlarm, was ich hier bereits vorgestellt habe. Die App punktet nicht mit besonders tollen News oder Spielstatistiken. Dafür bietet sie eine Übersicht aller Partien der EM.Über das Menü rechts könen die Spieler nach Datum oder Gruppe sortiert werden. Ebenfalls kann in den Einstellungen die Torbenachrichtigung eingeschaltet werden. Wenn wir davon ausgehen, dass die Tor-Notification ähnlich gut und schnell klappt wie in der Bundesliga, dann können wir uns über Benachrichtigungen in Echtzeit freuen. Neben den Spielen werden auch die Torjäger angezeigt.

TV Spielfilm

Traditionell werden die EM-Spiele von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF übertragen. Um immer zu wissen, welcher Sender die heutigen Spiele zeigt, empfehle ich TV Spielfilm. Natürlich kann auch jede beliebige andere Fernsehprogramm-App genutzt werden. Ich persönlich jedoch nutze TV Spielfilm und bin sehr zufrieden. Die App ist übersichtlich gestaltet und neben der Auswahl nach Uhrzeit lässt sich die App auch nach Sender sortieren. Über das Lupen-Symbol oben kann auch nach einem Thema gesucht werden (Beispiel: „EM“).

Das Erste

Über den Livestream in der App können Sie das Programm auch vom Smartphone aus verfolgen. Somit steht auch dem Schauen der Spiele aus Bus und Bahn nichts mehr im Wege. Denken Sie nur daran: Unterwegs leidet ihr Datenvolumen ganz schön unter dem Livestream. Aber glücklicherweise lässt sich die Qualität ja individuell einstellen.

ZDF-App

Über die ZDF-App können Sie die Spiele, die vom ZDF übertragen werden, mobil über den Livestream ansehen. Aber wie oben bereits erwähnt freut sich das Datenvolumen nicht besonders darüber. Aber auch um Reportagen zur EM (beispielsweise aus dem deutschen Mannschaftshotel „Ermitage“ in Evian am Genfer See) können Sie bequem über die Mediathek sehen. Praktisch ist, dass die Sendungen nicht nur nach Ausstrahlung angesehen werden können, sondern auch am gleichen Tag vor Ausstrahlung.

Sport1.fmSport1.fm

Sollten Sie eher der Radio-Typ sein bietet Sport1.fm Abhilfe. Der Sender mit der Audio-Lizenz für die Bundesliga überträgt alle Spiele der EM 2016 in Frankreich live und in voller Länge. Einfach oben links im Menü „Euro 2016“ auswählen. Bei den Reportern ist Spannung pur garantiert.

Kicktipp

Tippspiele sind bei großen Fußballereignissen besonders beliebt. Ob mit den Arbeitskollegen, der Familie oder vom Kegelclub und ob Ahnung vom Fußball oder nicht: Fast jeder ist in mindestens einer Tippgemeinschaft zu Europa- & Weltmeisterschaften vertreten. Eine besonders gute Adresse dafür ist Kicktipp. Die App ist leicht zu bedienen und bietet alle Funktionen die man benötigt. Und sollten keine Bekannten eine Tippgemeinschaft haben kann auch aus einer von vielen öffentlichen Tipprunden gewählt werden.

DFB

Die offizielle App vom Deutschen Fußball Bund liefert jede Menge Facts zu der deutschen Nationalmannschaft. Neben Videos und vielen News gibt es auch den aktuellen Kader mit allen Steckbriefen und einen Liveticker mit vielen Statistiken zu den Spielen, ebenso wie einen Stream zu den neusten Social Media-Aktivitäten des DFB.

KickerKicker

Jedem Sportfan sollte „Kicker“ ein Begriff sein. Sei es in gedruckter Form als Printmedium, das traditionell zweimal wöchentlich in den deutschen Zeitschriftenläden ausliegt, oder als Online-Plattform. Die App bietet jede Menge Infos zu allen möglichen Sportarten. Auch zur EM wird es viele News geben, Liveticker und Spielstatistiken.

Sport1

Die App vom Sportsender Sport1 bietet, wie Kicker auch, viele News, Hintergrundberichte und Liveticker zu den Spielen der Euro 2016.

Onefootball adidas & EURO 2016

Neben den Tabellen, Spielen und vielen Artikeln rund um die einzelnen Nationalmannschaften erwarten Sie auch hier viele Statistiken und viel Wissenwertes, mit dem Sie beim Public Viewing bei den Freunden punken können.

Offizielle UEFA Euro 2016 App

Eine, wie ich finde, sehr schöne App, die alles – wirklich alles – bietet, was das Herz eines Fußballfans höher schlägen lässt.

ran | EURO 2016 & Copa America

Neben vielen Videos zur Copa America, die momentan in den USA ausgetragen wird, gibt es auch viele Infos zur europäischen Pendant der Copa America.

Lieferheld/Lieferando/pizza.de

Auch das leibliche Wohl soll, neben dem „Wasserhaushalt“, nicht zu kurz kommen. Lieferheld, Lieferando und pizza.de sind nur einige Namen von unzähligen Lieferdiensten, mit denen Sie so gut wie jede weltliche Köstlichkeit bestellen können. Aber besonders zu den Halbzeitpausen könnten lange Wartezeiten entstehen, da bestimmt viele Leute auf die Idee kommen, den Magen zu stärken.

Google Maps

Sollten Sie die Europameisterschaft vor Ort besuchen wollen, bietet sich Google Maps zur Navigation und zum Zurechtfinden innerhalb des Landes an. Ich denke jeder hat schon einmal mit Google Maps gearbeitet und kennt die Funktionsweise. Neben dem Anzeigen der Route gibt es auch Hinweise zu Hotels, Restaurants etc. und eine direkte Navigation.

HRS Hotels

Mithilfe der App von HRS können Sie in Frankreich bequem und online Hotels buchen, um die Nächte zwischen den Spielen entspannt zu verbringen.

 

Bildquelle(Beitragsbild): Pixabay

Schreibe einen Kommentar