Erste iMOTM-Karten der Copa America veröffentlicht

EA SPORTS hat die ersten iMOTM-Karten der Copa America bekanntgegeben. 

Wie ich in diesem Artikel bereits erwähnt habe, hat EA SPORTS heute das „Festival of FUTball“ gestartet.

Dazu gehören auch internationale MOTM-Karten, die es für herausragende Leistungen bei der Copa America und der Euro 2016 gibt. Nun hat EA auf Twitter die ersten 12 iMOTM veröffentlicht:

 

Alle Spieler nehmen derzeit mit ihren jeweiligen Nationen an der Copa America teil. Die rot-blauen Karten sind bis zum 12. Juni um 12 AM UK (13:00 Uhr deutscher Zeit) in den Packs verfügbar.

In den kommenden Tagen und Wochen wird es sicherlich noch viele weitere iMOTM geben. Welche das sind erfahren Sie auf dieser Seite. 

Quelle: Twitter (@EASPORTSFIFA)

Schreibe einen Kommentar