XBox One S

Microsoft stellt XBox One S offiziell vor

Auf der Spielemesse E3 hat Microsoft die XBox One S offiziell vorgestellt. 

Nachdem vor einigen Tagen bereits die PlayStation Neo bestätigt wurde, wurde die One S nun offiziell enthüllt.

Die neue Konsole ist 40% kleiner als die One. Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung von HDR in Spielen und Videos. 4k bleibt den Videos vorbehalten. Das Netzteil sitzt nun im Gehäuse. Links ist das Laufwerk platziert. Neu ist der USB-Port und ein Infrarot-Blaster auf der Vorderseite. Die Pairing-Taste für den Controller befindet sich rechts. Ein neuer Controller wurde ebenfalls vorgestellt, doch dieser unterscheidet sich kaum von dem des Vorgängers.

Erscheinen wird die Konsole Anfang August für 29€ (500Gb), 349€(1TB) und 399€(2TB). Bei Amazon kann sie bereits vorbestellt werden. 

Quelle: Micrsosoft

Schreibe einen Kommentar