OnePlus 3

OnePlus 3 offiziell vorgestellt

Soeben wurde das OnePlus 3 offiziell vorgestellt.

Durch diverse Leaks sind viele der technischen Daten bereits im Vorfeld bekannt geworden. Trotzdem habe ich im Artikel noch mal alle endgültigen technischen Daten zusammengetragen.

Das OnePlus 3 besteht aus einem Aluminium-Unibody. Die Maße betragen 152,7 x 74,7 x 7,35 mm bei einem Gewicht von 158g.

Das AMOLED-Display ist 5,5 Zoll groß und löst mit FULL HD auf (1920 x 1080), was 401 ppi entsprechen. Corning Gorilla Glas 4 ist ebenfalls verbaut.
Im Inneren des OnePlus 3 werkelt ein Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core-SoC mit einer Taktrate von 2 x 2,2GHz und 2 x 1,6 GHz. Als Grafikeinheit ist eine Adreno 530 verbaut. Das Gerät hat zudem satte 6GB  Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher. Der fest verbaute 3000 mAh starke Akku kann über USB C und Dash Charge, so nennt OnePlus die eigene Schnellladetechnologie, geladen werden.
Die Hauptkamera löst mit 16 MP aus und besitzt eine Blende von f/2.0 und einen optischen Bildstabilisator. RAW-Bilder können ebenfalls aufgenommen werden und Videos speichert das Smartphone in 4k bei 30fps. Die Frontkamera knipst Bilder mit 8 MP und hat ebenfalls eine Blende von f/2.0. Videos werden in 1080p aufgenommen.
Des Weiteren verfügt das OnePlus 3 über LTE Cat. 6, NFC, Bluetooth 4.2, einen Dual-SIM-Steckplatz und einen Fingerabdrucksensor.
Auf dem Smartphone läuft Android Marshmallow zusammen mit OxygenOS.

Für das OnePlus 3 ist keine Einladung nötig und es kostet 399€. Verfügbar ist es in den Farben Graphite und Soft Gold. 

 

Schreibe einen Kommentar