Deutschland

Deutschland – Nordirland: Wo das Spiel verfolgt werden kann

Im letzten Gruppenspiel von Deutschland geht es am Dienstag gegen Nordirland. Wo das Spiel verfolgt werden kann, erfahren Sie hier. 

Nach dem enttäuschenden torlosen Remis gegen Polen muss im letzten Spiel wieder auf Sieg gespielt werden um das eventuelle Ausscheiden in der Gruppenphase zu verhindern. Bei einem Sieg oder Unentschieden ist Deutschland auf jeden Fall weiter. Ob sie dann als Gruppenerster oder Gruppenzweiter ins Achtenfinale einziehen, liegt am Ausgang der gleichzeitigen Partie Polen – Ukraine. Bei einer Niederlage muss gehofft werden, um als einer der besten drei Gruppendritten in das Achtelfinale einzuziehen.

Das Spiel gegen Nordirland wird live in der ARD übertragen. Ab 17:05 starten am Dienstag die Vorberichte und um 18:00 beginnt das Spiel mit Tom Bartels als Moderator. Nach der Tagesschau, die ausnahmsweise um 20:15 startet, gibt es, nach den Vorberichten um 20:30, um 21:00 Uhr die entscheidenen Spiele der Gruppe D (Tschechien – Türkei / Kroatien – Spanien).

Für alle, die das Deutschland-Spiel online verfolgen möchten bietet das Erste wieder einen Livestream unter www.daserste.de an. Unterwegs kann das Spiel über die App (Das Erste) verfolgt werden.

Alle Radiofans kommen auf sport1.fm auf ihre Kosten. Dort gibt es das Spiel in voller Länge. Viele lokale Radiostationen werden ebenfalls vom Spiel berichten – sei es in voller Länge oder durch Schaltungen in das Stadion.

Wie gewohnt gibt es auf allen großen Internetportalen einen Live-Ticker um auch so immer auf dem neusten Stand zu sein.

Auf ein gutes Spiel und einen Sieg für „Die Mannschaft“!

Quelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar