Nubia Z11

ZTE Nubia Z11 offiziell vorgestellt

Mit dem ZTE Nubia Z11 will der chinesische Hersteller an die Oberklasse der anderen Hersteller anknüpfen. 

Das Nubia Z11 misst im Metallgehäuse 151,8 x 72,3 x 7,5 mm bei einem Gewicht von 162g.

Das LCD-Display ist 5,5 Zoll groß und besitzt Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Der Rand ist sehr klein, sodass fast die gesamte Front vom Display eingenommen werden kann. Im Inneren werkelt ein Snapdragon 820 aus dem Hause Qualcomm. Der Quad-Core-Chip mit einer Taktfrequenz von 2,15 GHz kommt ebenfalls bei diversen anderen Topmodellen zum Einsatz. Unterstützt wird dieser von wahlweise 4 GB bzw. 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB oder 128 GB internen Flash-Speicher, der mittels microSD-Karte erweitert werden kann. Die Hauptkamera hat 16 Megapixel und die Frontkamera knipst Selfies mit 8 Megapixel. Wie man auf dem Bild sieht, befindet sich auf der Rückseite ein Fingerabdrucksensor.

Auf dem Datenblatt kann das Gerät mit den Top-Modellen mithalten. Wie sich das Gerät in der Praxis zeigt, muss abgewartet werden.

Das Gerät kostet in der günstigsten Version 340€ und mit der üppigsten Ausstattung 475€. Der Verkauf startet am 06. Juli.

Eine limitierte Ronaldo-Edition soll die Verkaufszahlen in China zudem erhöhen:

Nubia Z11

Bildquelle: AndroidPit

Schreibe einen Kommentar