Word

Word | PDF-Dokumente einfügen

In Word gibt es die Möglichkeit, PDF-Dokumente direkt in die Datei einzufügen. 

Einzige Voraussetzung ist ein PDF-Reader, der auf dem Rechner installiert sein muss. Gute Programme sind beispielsweise Adobe Acrobat oder Foxit PhantomPDF.

  1. Öffnen Sie das Word-Dokument und setzen Sie den Cursor an die Stelle, wo die PDF-Datei eingefügt werden soll.
  2. Navigieren Sie zum Reiter „Einfügen“ und wählen Sie rechts den Punkt „Objekt“ aus.
  3. Nun können Sie ein Dateiformat auswählen. Klicken Sie hierzu auf den Namen Ihres PDF-Readers. In meinem Fall ist das „Foxit PhantomPDF PDF Document“.
  4. Nach einem Klick auf „OK“ öffnet sich der Explorer, wo ein PDF-Dokument ausgewählt werden kann.

Office von Microsoft

Schreibe einen Kommentar