PIN

Windows 10: PIN anstatt Passwort verwenden

In Windows 10 gibt es die Möglichkeit, zum Login einen PIN zu verwenden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier. 

Jedes Mal ein möglicherweise langes und kompliziertes Passwort eingeben zu müssen, kann nervig sein. Aber das Gerät ohne Schutz auszustatten ist auch nicht empfehlenswert. Für diesen Fall gibt es in Windows 10 die Möglichkeit, einen PIN-Code für das Entsperren zu nutzen. Diese Funktion muss jedoch zunächst aktiviert werden:

  1. Navigieren Sie in die Einstellungen (Alternativ kann auch Windows + I gedrückt werden).
  2. Wählen Sie nach einem Klick auf „Konten“ auf der linken Seite den Menüpunkt „Anmeldeoptionen“.
  3. Im Bereich „PIN“ kann nun über „Hinzufügen“ ein Code eingegeben werden. Zunächst muss das Konto durch Eingabe des Passworts bestätigt werden und danach muss zweimal der neue Code eingegeben werden. Nach einem Klick auf „OK“ wird die Änderung gespeichert und beim nächsten Start muss – insofern man vorher ein Passwort eingeben musste – nur noch die gewählte Nummer eingegeben werden

Schreibe einen Kommentar