@

WhatsApp spendiert der iOS-Version neue Funktionen

Heute Nacht wurde für die iOS-Version von WhatsApp ein Update ausgerollt. Es hält einige Neuerungen bereit. 

Die erste Funktion besitzt die Android-Version bereits seit Längerem. Und zwar können iOS-Nutzer ab sofort in der Chat-Übersicht mehrere Verläufe markieren und als gelesen markieren oder archivieren. Das war bislang so noch nicht möglich.
Ebenfalls sollen die einzelnen Chat-Verläufe nach dem Update deutlich schneller öffnen und einzeln geschickte Smileys werden ab sofort größer angezeigt. Bislang wurde nur das Herz in XXL angezeigt, das funktioniert nun bei allen Smileys – einzige Voraussetzung: Der Gesprächspartner muss das Update ebenfalls schon installiert haben.
Die dritte Neuerung bezieht sich auf die Nutzerfreundlichkeit. Und zwar kann man, während ein Video aufgenommen wird, nun durch einen Wisch nach oben bzw. unten ran- und wegzoomen.

Das Update wird seit der Nacht ausgerollt und sollte bald bei allen Nutzern angekommen sein.

Schreibe einen Kommentar