Laufwerkbuchstabe

Laufwerkbuchstaben unter Windows ändern

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie unter Windows den Laufwerkbuchstaben ändern können.

  1. Öffnen Sie zunächst die Computerverwaltung. Diese erreichen Sie, wenn Sie entweder in der Suchleiste unten „Computerverwaltung“ eingeben oder in die Systemsteuerung navigieren und dort auf „Verwaltung“, gefolgt von „Computerverwaltung“ klicken.
  2. Dort angekommen müssen Sie in der Übersicht links einen Doppelklick auf „Datenspeicher“ machen. Es öffnet sich ein Unterpunkt „Datenträgerverwaltung“, der noch einmal angeklickt werden muss.
  3. Nun sehen Sie nach einer kurzen Ladezeit auf der rechten Seite eine Übersicht aller Datenträger. Unter „Volume“ sehen Sie, wenn der Datenträger einen Buchstaben besitzt, diesen in Klammern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern“.
  4. Im sich öffnenden Fenster muss auf „Ändern“ geklickt werden. Nun kann rechts über das Dropdown-Menü ein Buchstabe ausgewählt werden. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „OK“.

Schreibe einen Kommentar