Ultimate Team

+++ Das sind die neuen Features in FIFA 17 Ultimate Team +++

EA SPORTS hat auf dem Livestream von der Gamescom alle neuen Features von FIFA 17 Ultimate Team vorgestellt. 

EA SPORTS hat sich für den beliebtesten Spielmodus einige Neuerungen überlegt.

Squad Building Challenges

squad

So wird es in FIFA 17 „Squad Building Challenges“ geben. Hierbei ist das Ziel, bestimmte Teams zu erstellen um Geschenke und Belohnungen zu erhalten. Im FIFA 17 UT-Hauptmenü wird es im Einzelspielermodus ein neues Icon geben, von dem aus man in die „Squad Building Challenges“ gelangt. Hier kann man zunächst eine Challenge auswählen. Außerdem sieht man hier, was für Anforderungen gestellt werden (Rating, Liga, Nation etc.). Nachdem man eine Challenge ausgewählt hat, muss man sich das Team bauen. Entweder müssen die Spieler zunächst gekauft werden oder sie sind schon im Verein vorhanden. Das bedeutet, dass man die Spieler wirklich besitzen muss, anders als bei FUT DRAFT. Nachdem man das Team gebaut hat, kann man es einreichen, um Belohnungen zu bekommen. Aber Achtung, die Spieler im Team sind nach dem Einreichen nicht mehr verfügbar. Aus diesem Grund sollte man sich ganz genau überlegen, welche Spieler man in das Team integriert. Außerdem gibt es Gruppen, wo mehrere Challenges geschafft werden müssen. Wurden aber alle erledigt, gibt es weitere InGame-Belohnungen.
Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade (Grundlegend, Fortgeschritten und Ligen) und mithilfe der Companion-App kann man auch unterwegs seine Teams bauen.
Anders als bei FUT DRAFT muss man zum Start keine Coins bezahlen und man kennt seinen möglichen Gewinn schon im Vorfeld. Alle Spieler, die man als Belohnung erhält, sind einzigarbeit und man erkennt sie an lila Akzenten im Namen, Chemistry Style und als „Rahmen“ um die Karte.

Weitere Infos und einen Trailer gibt es hier: EA SPORTS FIFA (Squad Building Challenges)

FUT Champions

champions

FUT Champions ist ein weiterer neuer Modus in FIFA 17 Ultimate Team. Ihn erreicht man über den Reiter „Online“ im FUT-Hauptmenü. FUT Champions ersetzt die normalen Online-Turniere. Für einen Sieg in einem Online-Turnier erhält man Belohnungen und die Teilnahmeberechtigung für die Weekend League. Hier ist das Ziel, am Wochehende möglichst viele Siege zu holen um in höhere Stufen aufzusteigen und bessere Belohnungen zu erhalten. Zeigt man jede Woche gute Leistungen in der Weekend League gibt es ebenfalls bessere Belohnungen.

Weitere Infos und einen Trailer gibt es hier: EA SPORTS FIFA (FUT Champions)

Neue Legenden

In FIFA 17 Ultimate Team wird es auf der Xbox 360 und Xbox One neue Legenden geben. Dazu gehören Marc Overmars, Paul Scholes, Jamie Carragher, Alessandro Del Piero, Ole Gunnar Solskjær, Carles Puyol, Juan Sebastián Verón, Emmanuel Petit, Rio Ferdinand und Luis Hernández.

Offline-Partien mit dem eigenen Ultimate Team

Eine, meiner Meinung nach, coole Neuerung sind die Offline-Partien mit dem eigenen Ultimate Team. Bislang konnte man dieses nicht nutzen, wenn man offline gegen Freunde gespielt hat. In FIFA 17 ist es möglich, sein Ultimate Team herunterzuladen und damit offline gegen Freunde zu spielen.

Neue Trikots

Natürlich gibt es auch wieder neue Trikots. Sie wurden extra von Designern und Promis designt und sind für alle Vorbesteller verfügbar.

Pack Animationen

Packs werden in jedem FIFA zu Tausenden gezogen. Grund genug, die Pack Animation zu überarbeiten:

 

 

Schreibe einen Kommentar