Verzeichnis

Verzeichnis aus dem Explorer in Windows 10 ausdrucken

Im Artikel erfahren Sie, wie Sie ein ganzes Verzeichnis aus dem Windows Explorer ausdrucken können. 

In einzelnen Ordnern im Explorer befinden sich meist viele Dokumente. Schön wäre es also, wenn man dieses Verzeichnis ausdrucken könnte, sodass man alle Dateien dieses Ordners als übersichtliche Liste auf dem Papier hätte. Mit einem kleinen Tool ist das problemlos möglich.

  1. Laden Sie sich das kostenlose Tool „DirPrintOk“ herunter. Auf beispielsweise chip.de steht es zum Download bereit.
  2. Nach dem Download und der Installation können Sie es starten.
  3. Auf der linken Seite sehen Sie, wie vom Windows Explorer gewohnt, den Verzeichnisbaum mit allen Ordnern.
  4. Wählen Sie den jeweiligen Ordner aus, sodass die einzelnen Dateien/Programme auf der linken Seite zu sehen sind.
  5. Nun kann die Druckansicht noch angepasst werden. Navigieren Sie dazu mit der Maus in die Leiste „Name“ ganz oben. Nach einem Rechtsklick können Sie alle Attribute wählen, die dargestellt werden sollen. Im Anschluss kann, wie gewohnt, die Breite der einzelnen Spalten verschoben werden.
  6. Über einen Klick auf „Drucken“ oben links gelangen Sie zur normalen Druckansicht und können das Verzeichnis drucken.

Bei weiteren Fragen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!

Schreibe einen Kommentar