Formate

Excel | Nur bestimmte Formate in Zellen eingeben

Bei Microsoft Excel gibt es die Möglichkeit, dass in eine Zelle nur bestimmte Formate und Datentypen eingetragen werden können. 

Besonders bei Spalten, wo nur Uhrzeiten oder Datumsangaben eingetragen werden sollen, bietet sich diese Funktion an. Aber auch bei anderen Szenarien, wie zum Beispiel einer maximalen Textlänge, ist es sehr praktisch.

  1. Wählen Sie die Zelle, Spalte oder Zeile aus, die bearbeitet werden soll.
  2. Wählen Sie oben den Reiter „Daten“ und klicken Sie auf „Datenüberprüfung“.
  3. Unter „Einstellungen“ kann nun bei „Zugelassen“ der Dateityp bzw. das Format gewählt werden.
  4. Ebenfalls kann bei Textlängen, Uhrzeiten etc. ein Start- und ein Endwert festgelegt werden, die erlaubt sein sollen. Dazu kann gewählt werden, ob nur Daten dazwischen oder größer bzw. kleiner eingegeben werden dürfen.
  5. Über „Eingabemeldung“ und „Fehlermeldung“ kann noch festgelegt werden, ob eine Meldung beim Eingeben erscheinen soll und ob eine selbstdefinierte Fehlermeldung beim Eingeben eines falschen Formats ausgegeben werden soll.

Microsoft Excel 2016

Schreibe einen Kommentar