07. September

Apple-Event am 07. September – Wird hier das iPhone 7 vorgestellt?

Nun ist es offiziell. Am 07. September lädt Apple zu einer Pressekonferenz nach San Francisco. 

Wie wir es von großen Unternehmen kennen, scheinen die Headlines auf der Einladung recht nichtssaussagend, allerdings versteckt sich auch oftmals eine Botschaft dahinter. Für das nächste Event setzt Apple auf einen kurzen Slogan: „See you on the 7th.“. Möglicherweise deutet der Termin (07.) auf die Vorstellung des iPhone 7 hin.
Denn das vermeintliche neue Modell soll mit großer Wahrscheinlichkeit vorgestellt werden. Allerdings geisterten auch immer Gerüchte durch das Netz, in dem von einem iPhone 6SE die Rede ist. Wie auch immer, viele Neuerungen dürfen wir nicht erwarten. Einzige Änderungen sollen die Dual-Kamera und die IP68-Zertifizierung sein. Eine schlechte Nachricht gibt es dann aber doch: Beim neuen Modell wird Apple auf den 3,5mm Klinkenstecker verzichten. Somit müssen entweder teurere Bluetooth-Kopfhörer verwendet werden oder es muss ein entsprechender Adapter für den Lightning-Anschluss erworben werden.

Neben dem neuen iPhone könnten wir wohlmöglich eine neue Apple Watch zu sehen bekommen. Nachdem die 1. Generation bereits vor 2 Jahren vorgestellt wurde, ist es Zeit für einen Nachfolger.

Ansonsten müssen wir uns überraschen lassen, was die Keynote noch bereit hält. Spätestens am 07. September sind wir schlauer.

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar