Status

WhatsApp bringt neue Funktionen für iOS 10

WhatsApp hat der iOS-Version ein neues Update spendiert. Unter anderem gibt es neue, iOS 10-spezifische Features. 

Seit gestern verteilt Apple das neue Update auf iOS 10. Auch WhatsApp hat heute bereits ein Update veröffentlicht und macht sich iOS 10 zu einem großen Nutzen.

So gibt es ab sofort die Siri-Unterstützung. WhatsApp wurde tiefer ins System integriert und erlaubt Siri nun, Nachrichten zu verfassen und abzuschicken. Zudem können Anrufe gestartet werden. Apropos Anrufe, diese sehen nun beinahe so aus, wie die herkömmlichen Anrufe über das Mobilfunknetz. Zudem erscheinen sie jetzt auch auf dem Sperrbildschirm und erstmals lassen sich WhatsApp-Calls auch über das eigene Adressbuch starten. Ein weiteres Indiz dafür, dass WhatsApp stärker integriert wurde.

Ein neues Widget kann nun außerdem die letzten Chats anzeigen. So erhalten Sie schneller Zugriff auf ungelesene Nachrichten und Chats, die häufig geöffnet werden.
Des weiteren hat WhatsApp die iOS-Smileys übernommen. Die User sind, was dieses Thema angeht, allerdings sehr gespalten, da viele Smileys komplett überarbeitet wurden und ein stärkerer 3D-Effekt hinzugefügt wurde.

Neben diesen iOS 10-Features gibt es auch noch ein paar weitere Funktionen, die auch für ältere iOS-Versionen verfügbar sind. Dazu zählt ein neuer Teilen-Dialog, der es nun erlaubt, ein Bild oder eine Nachricht an mehrere Leute gleichzeitig zu versenden. Sie können alle gewünschten Nutzer ganz bequem durch Gedrückthalten auswählen. Außerdem kann nun schneller zwischen Front- und Hauptkamera gewechselt werden, hier genügt ab sofort ein Doppeltippen.

Das Update sollte im Store zum Download bereitstehen.

 

Schreibe einen Kommentar