App Preview Messaging

App Preview Messaging: Nachrichten von Messengern empfangen, die nicht installiert sind

Google hat mit dem Feature „App Preview Messaging“ eine neue Funktion vorgestellt, mit der man nicht zwingend einen Messenger installiert haben muss, um aus diesem heraus eine Nachricht zu empfangen. 

Google möchte damit ein allgegenwärtiges Problem angehen. Und zwar gibt es so viele Messenger, dass man teilweise gar nicht weiß, ob ein Kontakt diesen Messenger auch nutzt. Somit werden Kommunikationen unnötig erschwert. Um dieses Problem zu lösen, hat sich Google „App Preview Messaging“ ausgedacht. Der Sinn besteht darin, dass man seinen Kontakt aus seinem favorisierten Messenger heraus schreiben kann, auch dann, wenn der Kontakt diesen Messenger gar nicht installiert hat. In diesem Falle erscheint dann eine Benachrichtigung mit Absender, Text, Messenger und der Möglichkeit, die Nachricht zu ignorieren, zu antworten oder den Messenger zu installieren.
Diese Funktion wird in die Google Play Dienste integriert. Momentan testet Google die Funktion mit ausgewählten Partnern. Wann das Feature für alle User verfügbar ist, hat Google noch nicht verraten.

Quelle: Google Developer

Kommentar verfassen