Marketplace

Facebook Marketplace: Kaufe und Verkaufe Dinge auf Facebook

Facebook hat mit dem Marketplace eine neue Funktion für die App entwickelt, mit der sich Dinge einfach kaufen und verkaufen lassen. 

Neben dem Facebook Messenger Lite hat Facebook auch den Marketplace vorgestellt. Dieser lässt sich in gewisser Weise mit ebay Kleinanzeigen vergleichen. Man kann Anzeigen aufgeben und nach Anzeigen in der Nähe suchen. Die Einigung was den Preis betrifft, sowie die Abholung oder der Versand liegen allerdings beim Käufer und Verkäufer, hier hat das Unternehmen nichts mit zu tun.
Aber einmal von vorne:

Über das Shop-Symbol ganz unten in der Facebook-App öffnet sich der Marketplace. Hier sehen Sie Anzeigen in der Nähe. Außerdem können Sie nach bestimmten Dingen suchen, Kategorien filtern oder den Standort ändern. Nachdem Sie ein Produkt angeklickt haben, erhalten Sie mehr Informationen und können dem Verkäufer schreiben um ins Geschäft zu kommen. Eigene Anzeigen können ebenfalls aufgegeben werden, hierzu muss lediglich ein Foto, ein Titel und eine kurze Beschreibung inklusive Preis eingegeben werden.

Der Facebook Marketplace wird in den nächsten Tagen in England, Amerika, Australien und Neuseeland ausgerollt und ist ab dann in der Android- und iOS-App verfügbar. Auch die Browser-Version soll dieses Feature bald besitzen. Eine Einschränkung gibt es jedoch: Es erhalten nur diejenigen Nutzer Zugang zum Verkaufsportal, die bereits 18 Jahre sind.
Facebook möchte die Funktion in der Zukunft in weiteren Ländern verfügbar machen.

Quelle: Facebook Blog

Schreibe einen Kommentar