Ones To Watch

Ones To Watch: 23 „Stars im Blickpunkt“-Spieler mit dynamischen Werten in FIFA 17

EA SPORTS hat letzten Freitag die „Ones To Watch“-Spieler veröffentlicht. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier. 

Die „Ones To Watch“, oder auch „Stars im Blickpunkt“, sind 23 LIVE-Objekte in FIFA 17. Sie besitzen ein dynamischen Rating, d.h. es kann sich während FIFA 17 verändern. Jedes Mal, wenn der Spieler im Team der Woche ist und somit eine Inform-Karte erhält, passen sich die Werte der „Ones To Watch“-Karte automatisch an diese Werte an. Diese Karten sind somit sehr wertvoll, da sie sich im Laufe von FUT 17 ständig verändern und somit möglicherweise eine hohe Wertsteigerung erleben. Aber es wichtig zu beachten, dass die Spieler auch bei FIFA 17 ihren Verein wechseln, wenn im realen Leben ein Transfer vollzogen wurde. Die Vereinsänderung wird bei der nächsten Aktualisierung, sprich bei der nächsten Berufung in das Team der Woche aktiv. Außerdem gelten die „Upgrades“ nur für die Inform-Karten. Eine TOTS- oder TOTY-Karte hat keinen Einfluss.

Folgende Spieler gibt es in der „Ones To Watch“-Edition:

  • Paul Pogba
  • Gonzalo Higuain
  • Mats Hummels
  • Miralem Pjanic
  • Nicolas Gaitan
  • Hatem Ben Arfa
  • Grezegorz Krychowiak
  • Shokdran Mustafi
  • Eric Bailly
  • Alvaro Morata
  • Samuel Umtiti
  • N’Golo Kante
  • Michy Batshuayi
  • Alisson
  • Giuliano
  • Leroy Sane
  • Sadio Mane
  • Arkadiusz Milik
  • John Stones
  • Renato Sanches
  • Nicola Sansone
  • Ousmane Dembele
  • Breel Embolo

Diese schwarzen Karten zeichnen sich durch einen gelben Farbstich aus.

 

Schreibe einen Kommentar