ZIP-Ordner

ZIP-Ordner unter Android erstellen – so geht’s

Wie man unter Android ZIP-Ordner erstellen kann, erfahren Sie in diesem Artikel. 

Um auf Android-Smartphones ZIP-Ordner erstellen zu können, bedarf es einem alternativen Datei-Manager. Ich habe mich für den „ES Datei Explorer“ entschieden.

  1. Installieren und öffnen Sie den Datei-Explorer.
  2. Wählen Sie über das Menü oben links den Punkt „Lokal“ und dort den Unterpunkt „Start-Verzeichnis“.
  3. Navigieren Sie nun zu den Bildern/Dokumenten, die komprimiert werden sollen.
  4. Wählen Sie alle Elemente aus, indem Sie die erste Datei länger gedrückt halten und im Anschluss jede gewünschte Datei anklicken.
    Alternativ können Sie auch das erste und letzte Element festlegen und oben „Intervall festlegen“ anklicken um alle Bilder in diesem Bereich zu markieren.
  5. Wählen Sie nun unten rechts den Punkt „Mehr“ und klicken Sie auf Komprimieren.
  6. Nun kann sowohl Name als auch Dateiformat, Komprimierungslevel und optional ein Passwort festgelegt werden.

Bei weiteren Fragen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!

 

Schreibe einen Kommentar