Mate 9

Huawei Mate 9 & Porsche Design Mate 9 offiziell vorgestellt

Huawei hat vergangene Woche zwei neue Smartphones, das Mate 9 und das Porsche Design Mate 9, offiziell vorgestellt. 

Beide Smartphones sollen als Nachfolger des Mate 8 dienen, wobei das Mate im Porsche Design besonders für Kunden, die viel Wert auf das Aussehen legen, konzipiert wurde. Allerdings hat dies seinen Preis. Aber kommen wir zuerst zum „normalen“ Mate 9.

mate9_matte_sandblast_grey_front-minDas Mate 9 fällt vor allen durch seine Größe auf. Auf der Vorderseite ist Glas verbaut, während die Rückseite aus Aluminium ist. Dort ist die Dual-Kamera von Leica sowie ein Fingerabdrucksensor platziert.
Es besitzt ein 5,9″ Display (14,9 cm) mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, was Full HD mit einer Pixeldichte von 373 ppi entspricht.
Angetrieben wird das Phablet von einem Kirin 960 Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 4 x 2,4 GHz und 4 x 1,8 GHz. Als Grafikeinheit kommt eine Mali G71 zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB und der interne Speicher 64 GB, erweiterbar per microSD-Karte um bis zu 2 TB.
Die Dual-Kamera hat eine Auflösung von 20 MP bzw. 12 MP und kommt mit einem Hybrid-Autofokus und einer optischen Bildstabilisierung, sowie 4K-Videoaufzeichnung daher. Die Frontkamera macht Bilder mit 8 Megapixel.
Der 4000 mAh strke Akku kann über den USB-C-Anschluss via HUAWEI SuperCharge innerhalb 90 Minuten (Herstellerinfo) voll aufgeladen werden. Als Betriebssystem kommt Android 7 mit EMUI 5.0 zum Einsatz.

mate9_matte_sandblast_grey_rear-min

Beim Porsche Design Mate 9 gibt es einige Änderungen. So schrumpft das Display auf 5,5 Zoll. Hier gibt es eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Eine weitere Besonderheit sind abgerundete Displaykanten, wie wir es schon von dem Samsung Galaxy S6 edge und S7 edge kennen. Des weiteren kommen 6 GB RAM anstatt 4 GB zum Einsatz und der interne Speicher ist auf 256 GB gewachsen. Kamera, Akku etc. bleiben gleich.

mate9_porsche_design_black_connectivity_ger-min

Das Huawei Mate 9 in der Standardvariante kann ab Mitte November für 699€ im deutschen Handel gekauft werden. Man kann zwischen den Farben Space Grey und Moonlight Silver, sowie einer Single-SIM- oder Dual-SIM-Variante wählen.
Das deutlich teurere Porsche Design Huawei Mate 9 gibt es ab Ende Dezember in den Porsche Design-Store zu einem Preis von 1.395€ zu kaufen.

Quelle/Bilder: Huawei

Schreibe einen Kommentar