Computer

Bilder vom Smartphone auf dem Computer speichern

Auf mehrfachen Wunsch hin werde ich in diesem Artikel erklären, wie man Bilder vom Smartphone auf dem Computer speichern kann.

  1. Entsperren Sie Ihr Smartphone und verbinden Sie es mit dem Rechner (microUSB-zu-USB-Kabel bzw. USB-C-zu-USB).
  2. Es kann vorkommen, dass am Smartphone in der Leiste oben noch ein Hinweis erscheint und dieser zunächst angeklickt werden muss. Bei manchen Geräten muss zudem noch auf „Massenspeichergerät verbinden“ geklickt werden.
  3. Wählen Sie auf dem Computer „Eigene Dateien“ bzw. „Windows Explorer“ und navigieren Sie zu der Computer-Ansicht (dort, wo auch USB-Sticks, CDs etc. angezeigt werden).
  4. Suchen Sie Ihr Gerät und wählen Sie es aus (Tipp: Entweder erscheint Ihr Gerät im Klarnamen oder als Bezeichnung (Beispiel: GT-S920)).
  5. Klicken Sie es an und wählen Sie im nächsten Schritt möglicherweise noch „Interner Speicher“/“Phone“/“Gerät“ bzw. „SD-Karte“ (abhängig vom Speicherort der Bilder, siehe hier. | Bezeichnungen können abweichen).
  6. Nun erscheint eine Übersicht aller Ordner auf dem Gerät. Ein Ordner heißt „DCIM“, was in diesem Zusammenhang für „Digital Camera Images“, also „Digitalkamerabilder“ steht. Dieser muss angeklickt werden.
  7. Entweder erscheinen nun schon alle aufgenommenen Bilder oder Sie müssen im letzten Schritt noch „Camera“/“Kamera“ auswählen.
  8. Spätestens jetzt sollten alle Bilder erscheinen und Sie können die gewünschten Fotos über Kopieren & Einfügen bzw. STRG-C & STRG-V kopieren.

Bei weiteren Fragen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!

Schreibe einen Kommentar

1 Kommentar zu “Bilder vom Smartphone auf dem Computer speichern

  1. Ich wollte schon lange meine Fotos vom Handy auf den PC speichern, wusste aber nicht wie.
    Jetzt hat’s geklappt. Vielen Dank für die Beschreibung.