Mail

Windows 10 Mail: Wie gebe ich einem Link einen anderen Text?

Heute soll es um das Einfügen von einem Link bei Mail für Windows 10 gehen. 

Einen Link in einer E-Mail setzen ist kein Hexenwerk: Adresse aus dem Browser kopieren und in die Nachricht einfügen. So weit so gut, allerdings wird hier immer die gesamte Adresse angezeigt. Das kann bei langen Links oder solchen, die nicht aussagekräftig sind, nerven und unschön sein. Aus diesem Grund kann man einem Link einen anderen Text zuweisen.

So funktioniert’s bei dem Standard-Mailprogramm für Windows 10:

  1. Klicken Sie oben links auf „Neue E-Mail“.
  2. Geben Sie den/die Empfänger ein und formulieren Sie einen Betreff.
  3. An der Stelle im Text, wo der Link nun eingefügt werden soll, müssen Sie oben den Reiter „Einfügen“->“Link“ auswählen.
  4. Ein neues Kontextmenü öffnet sich daraufhin. Hier gibt es nun zwei Felder: Unter „Anzuzeigender Text“ muss der Text eingegeben werden, den der Empfänger als Link sieht und bei „Adresse“ müssen Sie wie gewohnt die kopierte Adresse/den kopierten Link eingeben.
  5. Über „Einfügen“ wird der Vorgang bestätigt.

Weitere Fragen? Kein Problem, ich stehe Ihnen jederzeit über das Kontaktformular sowie über die Kommentar-Funktion weiter unten auf dieser Seite zur Verfügung. 

Bild: Beispielbild Mail für Windows 10, © Microsoft Inc. 

Schreibe einen Kommentar