deaktivieren

Android: Benachrichtigungen einzelner Apps deaktivieren/verbergen – so geht’s!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Benachrichtigungen von einzelnen Apps deaktivieren bzw. verbergen können. 

Push-Benachrichtigungen sind eine gute Sache, doch bei einzelnen Apps können sie auf Dauer sehr nerven.
Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit, diese zu deaktivieren.
Im Beispiel nutze ich ein Galaxy S6 edge mit Android 6.0.1. Bei anderen Herstellern funktioniert es ähnlich:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Öffnen Sie die Liste aller Anwendungen.
  3. Wählen Sie die entsprechende App aus und klicken Sie auf „Benachrichtigungen“. Hier haben Sie nun einige Optionen, wie das gesamte Abschalten der Benachrichtigungen oder das Verbergen von Pop-Ups. Bei anderen Herstellern oder Android-Versionen reicht es gegebenenfalls die Option „Benachrichtigung anzeigen“ zu deaktivieren.
  4. Hinweis: Sie sollten sich im Klaren darüber sein, dass möglicherweise wichtige Benachrichtigungen der App so auch nicht mehr angezeigt werden.

Sollten Sie ein Problem haben und Hilfe benötigen, können Sie gerne die Kommentarfunktion nutzen. 

Bild: Google Inc. 

Schreibe einen Kommentar