Giphy

WhatsApp mit zwei neuen Features: Ab sofort GIFs über Giphy versenden und 30 Bilder auf einmal verschicken

WhatsApp hat seiner Android-App zwei Funktionen hinzugefügt, zum einen die Verbindung zur GIF-Datenbank Giphy und zum anderen das erhöhte Limit von gleichzeitig verschickbaren Bildern. 

Die aktuelle Beta vom Messenger WhatsApp punktet wieder mit zwei neuen Features.

GIFs über Giphy versenden

Ab sofort stellt WhatsApp eine direkte Schnittstelle zur GIF-Datenbank Giphy bereit, sodass die dort verfügbaren GIFs direkt in dem Messenger genutzt werden können. Um die verfügbaren Bewegtbilder aufzurufen und zu durchsuchen genügt ein Klick auf das herkömmliche Smiley-Symbol. Hier findet sich ganz unten nun ein Button mit der Aufschrift „GIF“, über den die verfügbaren Bilder aufgerufen werden. Bei mir ist das Feature bereits in der neusten Beta integriert.

WhatsApp erhöht Limit von gleichzeitig verschickbaren Bildern von 10 auf 30

Eine weitere Neuerung hat ebenfalls mit Bildern und Multimedia zu tun. Wie AndroidPolice berichtet, ist es in Kürze möglich, 30 Bilder auf einmal zu verschicken. Hier lag das Limit bislang bei 10 Bildern. Ich kann diese Funktion bei mir allerdings trotz neuster Beta noch nicht nutzen.

Bild: WhatsApp

Schreibe einen Kommentar