paper.io

App-Freitag #35 [ Paper.io ]

Paper.io ist ein simples Spiel für zwischendurch. Heute stelle ich es im „App-Freitag“ vor. 

Ziel von Paper.io ist es, eine möglichst große Fläche zu bedecken. In dem Spiel steuern Sie eine kleine Spielfigur, die per Wischgesten über das Spielfeld bewegt werden kann. Gespielt wird gegen beliebige Online-Gegner. Seinen eigenen Besitz kann man vergrößern, indem man diesen verlässt und eine Fläche zieht, die wieder im eigenen Besitz endet. Diese Fläche färbt sich dann in der eigenen Farbe und gehört dem Spieler. Aber Achtung: Sollten Sie versuchen, ihren Besitz zu vergrößern aber sind zu unvorsichtig, kann ein Gegner durch den „Strich“ fahren und somit den Spieler eliminieren.
Je nachdem wie viele Gegner man getötet hat und wie viel Prozent man an Fläche erreicht hat, erhält man Coins. Dieses virtuelle Geld kann in neue Figuren investiert werden.

paper.io

Insgesamt ist das Spiel sehr simpel und besonders gut für den Zeitvertreib geeignet. Wer nicht unbedingt ein aufwendiges Spiel mit Story-Mode und unzähligen Features sucht, ist mit Paper.io gut bedient, aber wie so oft bei solchen Spielen gilt: Irgendwann ist auch Paper.io ausgelutscht und das nächste Game muss her. Aber aus diesem Grund gibt es ja den App-Freitag, der auch nächste Woche wieder eine spannende App oder ein spannendes Spiel bereit hält.

Wer weitere coole Apps oder Spiele kennt, kann sie gerne in die Kommentare schreiben. 

Bilder: Paper.io

Schreibe einen Kommentar