Text-Dateien

Text-Dateien unter Android erstellen & bearbeiten

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie unter Android Text-Dateien erstellen und bearbeiten können. 

Mit Bordmitteln ist es nicht möglich, txt-Dateien unter Android zu bearbeiten. Hier schafft allerdings eine simple App Abhilfe.

Das Tool heißt „Notepad – Text Editor“ und ist unter diesem Namen im Google Play Store zu finden.

Nach der Installation finden Sie hier Ihre eigenen Dateien. Aufgelistet werden lediglich .txt-Dokumente, die über einen Klick darauf geöffnet und angesehen werden können. Hier können Sie auch direkt bearbeitet werden. Schriftart und Schriftgröße können über das Zahnrad-Symbol oben rechts festgelegt werden, über das Symbol links daneben wird die Datei wieder gespeichert.
In der Dateien-Übersicht findet sich oben rechts ein Ordner-Symbol. Wenn Sie hierauf klicken und „Erstellen Sie neue Textdatei“ auswählen, kann eine neue Datei geschrieben werden. Über das Speichern-Symbol oben rechts können Sie einen Dateinamen eingeben und die Datei danach speichern.

Das Tool ist also sehr simpel aufgebaut und lässt Sie mit wenigen Schritten Text-Dateien bearbeiten, erstellen und ansehen.

 

Schreibe einen Kommentar