Ordner

Windows 10: Häufig genutzte Ordner im Schnellzugriff verbergen

Wie Sie bei Windows 10 die häufig genutzten Ordner aus dem Schnellzugriff entfernen bzw. verbergen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Mit Windows 10 wurde im Explorer auf der linken Seite erstmals der Schnellzugriff eingeführt. Sinn dieses neuen Features ist die übersichtliche Darstellung von bestimmten Dateien und Ordnern. Zum einen können hier eigene Ordner abgelegt werden, was ich hier (zum Beitrag) bereits erklärt habe, zum anderen werden hier aber auch häufig genutzte Ordner und Dateien abgelegt.
Allerdings gibt es die Möglichkeit, diese nicht anzeigen zu lassen:

  1. Navigieren Sie in den Windows Explorer.
  2. Klicken Sie den Schnellzugriff auf der linken Seite mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Optionen“.
  3. Im Reiter „Allgemein“ finden Sie im Bereich „Datenschutz“ nun die Optionen, die die Dateien und Ordner betreffen. Hier können Sie den Haken entfernen und über einen Klick auf „OK“ und ein möglicherweise neues Öffnen des Explorers wird die Änderung wirksam.

Bei weiteren Fragen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!

IT-Antwort.de steht in keinerlei Verbindung zu Windows. 

Schreibe einen Kommentar