LG-G6-01

LG G6 auf dem MWC offiziell vorgestellt – das steckt unter der Haube!

Soeben hat LG sein neues High-End-Smartphone, das G6, offiziell enthüllt. Was das Gerät kann erfahren Sie hier. 

Seit Monaten war es – neben dem kommenden S8 von Samsung – DAS Smartphone-Thema schlecht hin. Zunächst gab es nur vereinzelt Leaks, aber gerade in den letzten Woche ist kein Tag ins Land gezogen ohne Neuigkeiten zum Nachfolger des G5 von LG.

Heute nun hat LG das Smartphone auf dem Mobile World Congress in Barcelona der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Design

Das LG G6 kommt in den Farben Mystic White, Astro Black und Ice Platinum.
Auf der Unterseite ist – wie auch schon beim Vorgänger – kein physischer Home-Button zu finden, stattdessen hat man hier das LG-Logo platziert. Auf der Oberseite findet die Frontkamera, verschiedene Sensoren sowie die Hörmuschel ihren Platz.
Interessant wird es dann bei der Rückseite. Diese bietet eine Dual-Kamera, sowie einen LED-Blitz. Darunter befindet sich ein runder Fingerabdruckscanner, mit dem das Gerät entsperrt werden kann.

Display

Das 5,7″-große Display (18:9) bietet eine Auflösung von 2880 x 1440 Pixeln (QHD+), was einer Pixeldichte von 564 ppi entspricht.

Hardware

Angetrieben wird das Smartphone von einem Qualcomm Snapdragon 821. Unterstützt wird dieser von 4 GB RAM und 32 GB bzw. 64 GB internen Speicher, der per microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden kann.
Der Akku hat eine Kapazität von 3300 mAh. Via Qualcomm Quick Charge 3.0 kann es über den USB-C-Anschluss sehr schnell wieder aufgeladen werden.

Kamera

Wie oben bereits erwähnt kommt im G6 eine Dualkamera zum Einsatz. Die „normale“ Kamera löst mit 13 MP aus und bietet eine Blende von f/1.8. Sie hat einen Blickwinkel von 71°, wohingegen die zweite Kamera, die ebenfalls mit 13 MP auslöst, einen Blickwinkel von 125°, dafür aber nur eine Blende von f/2.4 hat.

Software

Als Betriebssystem ist Android 7 Nougat vorinstalliert, modifiziert durch die neue Version 6.0 der eigenen UI „UX“.

Weitere Besonderheiten

Als erstes Smartphone unterstützt das G6 Dolby Vision, ein Standard für besonders scharfes Bild. Zudem ist es wasser- und staubresistent und bietet einen Fingerabdrucksensor.

Ich bin der Meinung, dass LG mit dem G6 ein gutes Gesamtpaket vorgestellt hat. Bleibt abzuwarten, zu welchem Preis sie es verkaufen werden. Hoffentlich werden sie nicht den Fehler des G5 wiederholen. 

Bilder: LG

 

 

 

Kommentar verfassen