Pixel 2

Rick Osterloh kündigt ein Pixel 2 noch für 2017 an!

Rick Osterloh hat auf dem MWC angekündigt, dass dieses Jahr noch ein Pixel 2 erscheinen wird. Alle Infos gibt’s im Beitrag. 

Der Mobile World Congress in Barcelona ist vorbei und viele Hersteller haben neue Smartphones vorgestellt. Einer der Großen war nicht dabei: Google. Dafür gab es Hinweise auf den Nachfolger des Pixel-Smartphones, das erste Nicht-Nexus-Device vom Suchmaschinenriesen.

Die englischsprachigen Jungs von AndroidPit haben mit Rick Osterloh, dem Chef-Entwickler der Pixel-Geräte, in Barcelona gesprochen.

Einen genauen Termin oder ähnliches hat er nicht verraten, allerdings gab er eine wichtige Info: „Du kannst auf einen Nachfolger in diesem Jahr zählen, auch wenn du jetzt noch kein Datum von mir hörst.“. Weiter sagte er, dass der Nachfolger, der möglicherweise Pixel 2 heißen wird, ebenfalls im Premium-Bereich angesiedelt ist, sowohl vom Preis her als auch von den Komponenten.

Mehr war aus ihm leider nicht herauszubekommen, allerdings wissen wir nun zumindest, dass das Pixel keine Eintagsfliege war und Google weiter am Ball bleiben möchte.
Und wie ich die Smartphone-Branche kenne, wird es nicht lange dauern, bis es weitere Details zum kommenden Google-Smartphone geben wird.

Quelle: AndroidPit.com

Hinweis: Das Bild zeigt ein Google Pixel.

Bild: Google Inc. 

Schreibe einen Kommentar

9 Kommentare zu “Rick Osterloh kündigt ein Pixel 2 noch für 2017 an!

  1. Was Top-Level-Domains sind weiß ich, aber trotzdem danke für die Erklärung 😀
    Okay, da habe ich noch nichts von gehört, danke für den Tipp!
    Für weitere Tipps und Vorschläge bin ich jederzeit offen!

  2. Andere Top-level domains wären zum Beispiel .de oder .com. Doch da dort nur noch schwer Domains zu bekommen sind die nicht gerade teleshopping381737.de 😂 heißen hat man sich entschieden eine neue einzufügen (.web). Spekulationen nach könnte diese bereits dieses Jahr erscheinen. Bei United-Domains und 1&1 ist sie bereits unverbindlich vorbestellbar.

  3. Funktioniert!
    Gibt es eigentlich schon einen Beitrag über die neue .web top-level domain? Sonst wäre das doch Mal eine Idee für einen Beitrag.

  4. Vielen Dank für den freundlichen Support 🙂 Ich werde dann Bescheid geben.

    PS.: Cool wäre es, wenn in der (wahrscheinlich automatischen) E-Mail der Link zu der Antwort mitgeschickt werden würde, damit man nicht den Beitrag erstmal neu raus suchen muss.
    MFG Alban

  5. Das denke ich auch, allerdings kosten die jetzigen Pixel-Modelle bei einigen Herstellern ja „nur“ (traurig das man das so sagen muss) noch 680€. Dafür kriegst du sie aber auch sofort.
    Der Nachfolger, den es vielleicht erst im Oktober gibt (das Pixel 1 wurde auch Anfang Oktober vorgestellt, kleiner Fun-Fact), wird dann vermutlich mindestens 749€ oder sogar noch mehr kosten, wenn man an die Preispolitik von Samsung mit dem kommenden S8 und Apple mit seinem iPhone denkt. Dafür musst du dann allerdings auch noch 7 Monate warten.
    Ich an deiner Stelle würde auch zuschlagen. Du kannst mich ja mal auf dem Laufenden halten und informieren, falls du dich entschieden hast und falls du es kaufst, wie du es so findest. Falls du noch Entscheidungshilfe brauchst, kannst du mich natürlich auch fragen 🙂

  6. Naja, ich denke, dass der Preis bei der 2. Generation ähnlich sein wird, aber irgendwie hab ich kein Bock zu warten… xD

  7. Ich würde es mir an deiner Stelle auch kaufen. Das Pixel ist ein klasse Smartphone und bis zur Vorstellung des Nachfolgers dürfte es noch einige Monate dauern. Und ich denke, dass der Einstiegspreis, wie im Artikel erwähnt, ziemlich hoch ausfallen dürfte.

  8. Hmm, jetzt bin ich ja schon am überlegen, ob es sich noch lohnt das Pixel zu kaufen…
    Aber ich denke, dass ich es mir trotzdem holen werde.