St. Patricks Day

FIFA 17: So feiert EA SPORTS den St. Patricks Day 2017!

Heute beginnt bei FIFA 17 der St. Patricks Day 2017. Alle Infos gibt’s im Beitrag. 

Der St. Patricks Day wird traditionell vor allem in Irland groß gefeiert. Auch bei FIFA warten jährlich Special-Events rund um diesen Feiertag.

In diesem Jahr gibt es wieder ein spezielles Team, in dem nur Iren vertreten sind. Folgende Spieler sind mit von der Partie.

St. Patricks Day

Starting XI

  • GK: Kieren Westwood – Sheffield Wednesday – English Championship
  • RB: Seamus Coleman –  Everton – English Premier League
  • CB: Ciaran Clark – Newcastle United – English Championship
  • CB: Richard Keogh – Derby County – English Championship
  • CDM: James McCarthy – Everton – English Premier League
  • CDM: Glenn Whelan – Stoke City – English Premier League
  • CAM: Wes Hoolahan – Norwich City – English Championship
  • LM: Robbie Brady – Burnley – English Premier League
  • RM: Aiden McGeady – Preston North End – English Championship
  • ST: Shane Long – Southampton – English Premier League
  • ST: Jonathan Walters – Stoke City – English Premier League

Substitutes

  • GK: Darren Randolph – West Ham United – English Premier League
  • CB: John O’Shea – Sunderland – English Premier League
  • CB: Shane Duffy – Brighton & Hove Albion – English Championship
  • CM: Darron Gibson – Sunderland – English Premier League
  • CM: Harry Arter – Bournemouth – English Premier League
  • LM: James McClean – West Bromwich Albion – English Premier League
  • ST: David McGoldrick – Ipswich Town – English Championship

Reserves

  • CB: Marc Wilson – West Bromwich Albion – English Premier League
  • CM: Conor Hourihane – Aston Villa – English Championship
  • ST: Daryl Murphy – Newcastle United – English Championship
  • CAM: Alan Judge – Brentford – English Championsip
  • CM: David Meyler – Hull City – English Premier League

Zu erkennen sind sie an ihren grünen Karten.

Zusätzlich wird es auch Special-Packs, sowie diverse Squad Building Challenges geben! In diesen werden beispielsweise die grünen Karten benötigt.

Insgesamt wird das Event bis zum 20. März gehen.

Bild: EA SPORTS

 

Schreibe einen Kommentar