Links schwärzen

Word | Alle Links schwärzen – so geht’s!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie bei Word alle Links schwärzen können bzw. allgemein die Farbe ändern können. 

Fügt man Links in ein Word-Dokument ein werden diese standardmäßig blau hinterlegt und unterstrichen geschrieben. Bei einigen Dokumente, wie zum Beispiel Hausarbeiten an Universitäten oder ähnlichem kann es aber sein, dass auch diese Links schwarz sein müssen.

So geht’s:

  1. Wählen Sie in Word in der Registerkarte „Start“ bei „Formatvorlagen“ rechts den kleinen Pfeil.
  2. Wählen Sie in der sich öffnenden Liste nun Hyperlink und drücken Sie rechts auf den Pfeil.
    Hinweis: „Hyperlink“ erscheint nur dann, wenn bereits ein Link im Dokument vorhanden ist. 
  3. Nach einem Klick auf „Ändern“ öffnet sich ein neues Fenster, wo etwa mittig die Farbe, die standardmäßig auf Blau steht, geändert werden kann. Hier besteht außerdem die Möglichkeit, die Unterstreichung zu entfernen oder weitere Formatierungen vorzunehmen.

19

Bei weiteren Fragen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!

Bilder: Microsoft Word | IT-Antwort.de steht in keinerlei Verbindung zu Microsoft. 

Schreibe einen Kommentar