Galaxy Note 8

Galaxy Note 8: Erste Designskizze und Spezifikationen aufgetaucht

Erstmals ist nun eine Designskizze zum kommenden Galaxy Note 8 aufgetaucht. Alle Infos gibt es in diesem Beitrag. 

Die ganze Welt bereitet sich seit Wochen auf die Vorstellung des Galaxy S8 vor und plötzlich kommt eine Leak-Plattform mit den ersten Gerüchten zum neuen Note 8 daher. Nach dem Note 7-Debakel möchte Samsung nun alles besser machen.

Die Skizze zeigt den möglichen Aufbau des Gerätes. So sieht man ein großes Display mit fast rahmenlosen Rändern an der Seite und zwei Linsen am oberen Ende, möglicherweise für die Frontkamera und den Iris-Scanner. Auf der Unterseite findet man möglicherweise einen Lautsprecher, einen Home-Button gibt es nicht. Auf der Unterseite findet man einen USB-C-Anschluss, sowie einen weiteren Lautsprecher und den Einschub für den Note-typischen S-Pen. Auf der linken Seite befindet sich ein weiterer Kreis. Ob dieser für einen Kopfhöreranschluss steht, ist derzeit nicht klar. Die Oberseite weist neben dem SIM- oder SD-Karten-Slot einen weiteren Lautsprecher auf.

Auch erste technische Daten sind unter dem Bild zu finden. Inwiefern sie der Realität entsprechen, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Dort ist von einem Snapdragon 835 von Qualcomm die Rede. Als Alternative wird ein Exynos 9-Chip genannt, der nicht näher beschrieben wird. Der Speicher beläuft sich den Leaks zufolge auf 6 GB RAM und bis zu 256 GB internen Speicher. Auch zum Display gibt es erste Hinweise. Dieses soll 6,4″ groß sein und entweder in QHD+ oder 4K auflösen.

Wie anfangs erwähnt handelt es sich hier um erste Leaks, deren Wahrheitsgehalt sich absolut nicht einschätzen lässt. In den kommenden Wochen und Monaten dürften wir aber mit weiteren Leaks rechnen. Denn wie heißt es so schön: „Nach dem Smartphone ist vor dem Smartphone“, oder so ähnlich…
Nun lehnen wir uns aber erst einmal zurück und freuen uns auf Mittwoch und damit auf die Vorstellung des Galaxy S8.

Quelle: SlashLeaks

Schreibe einen Kommentar