Mehrfach-Steckerleiste mit USB-Anschlüssen von Urcover im Test

Heute teste ich die Mehrfach-Steckerleiste von Urcover. Diese bietet als Besonderheit zwei integrierte USB-Ports. 

Mehrfachstecker hat so gut wie jeder zuhause. Sie sind schließlich sehr praktisch, da mehrere Geräte über eine Steckdose geladen werden können. Mittlerweile sind viele der Anschlüsse allerdings durch Adapter für USB-Kabel besetzt. Das muss nicht sein, denn es gibt Steckerleisten, die, neben den herkömmlichen Steckern, auch integrierte USB-Anschlüsse bieten. Eine davon wollen wir uns heute anschauen.

Zunächst einmal vielen Dank an Urcover für die Bereitstellung des Produkts. Dies wird meine Meinung jedoch nicht beeinflussen. 

Lieferumfang

Die Steckerleiste wird in einer länglichen Verpackung geliefert, allerdings war der Karton, in der die eigentliche Verpackung verschickt wurde, so groß, dass auch mehrere Exemplare problemlos hereingepasst hätten. Neben dem eigentlichen Produkt und einer Kurzanleitung auf Deutsch und Englisch war nichts weiter im Lieferumfang enthalten.

003

Design & Verarbeitung

004Die Steckerleiste sieht bereits beim Auspacken sehr hochwertig aus. Sie ist in mattem, silber-farbenem Aluminium gehalten und wird durch die weißen Steckplätze abgerundet. Auf der Oberseite findet der Urcover-Schriftzug Platz und auf der Rückseite sind lediglich einige Details und Eigenschaften festgeschrieben. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr sauber und hochwertig. Ich konnte nirgendwo Verarbeitungsfehler feststellen. Das ebenfalls weiße Kabel ist erfreulicherweise 1,5 m lang, sodass die Leiste bequem überall angebracht werden kann. Nach diesen positiven Punkten müssen wir allerdings auch zu einem negativen Punkt kommen: Und zwar bin ich der Meinung, dass die Leiste mit Abmessungen von 24,5 x 6,5 x 4,5 cm recht klobig ist und mit seinen gut 560g auch nicht gerade leicht. Aber da man solche Produkte ja normalerweise fest an einem Ort untergebracht hat, sollte dies kein Problem darstellen.

002

Kommen wir nun zu den wichtigen Aspekten einer Mehrfachsteckdose. Auf der Oberseite finden wir die drei vollwertigen 220V-Anschlüsse und an der linken Seite sind die beiden USB-3.0-Anschlüsse verbaut. Auf der Unterseite sind zwei Ausfräsungen, mit denen die Leiste auch an der Wand oder unter einem Tisch befestigt werden kann. Neben dem Kabel haben wir zudem einen Ein- und Aus-Schalter.

Funktion

Die beiden USB-3.0-Anschlüsse verfügen über 5V und 2,4A. Die drei regulären Steckplätze bieten bis zu 250V. In meinem Test wurden alle Geräte schnell aufgeladen und auch die Smartphones wurden zu meiner Verwunderung sehr schnell mit Strom versorgt. Keines meiner Geräte und USB-Kabel war mit den USB-Anschlüssen inkompatibel.
Ein weiterer Vorteil ist die integrierte Kindersicherung. So müssen beide „Nasen“ heruntergedrückt werden um das Gerät einstecken zu können. Apropos Schutz, auch ein Überspannungs-Schutz ist mit an Bord. Wie oben erwähnt kann man mithilfe eines Ein-/Aus-Schalters die gesamte Steckerleiste an- bzw. abschalten. Gerade für den Energieverbrauch eine super Sache.

001

Fazit

Neben der silbernen Variante gibt es die Leiste auch in einer rosa-goldenen Ausführung. 

Steckerleiste auf der Urcover-Website kaufen

Steckerleiste auf Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar