Icon

Windows 10: Eigene Logos/Icons für Ordner anlegen – so geht’s!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie unter Windows 10 für Ordner eigene Logos bzw. Icons anlegen können. 

In Windows gibt es standardmäßig eine Reihe von Ordner-Symbolen, die frei gewählt werden können. Mit einem kleinen Extra-Tool gibt es allerdings auch die Möglichkeit, eigene Logos für das Ordner-Icon zu hinterlegen:

  1. Laden Sie sich das Tool „IcoFX“ herunter. Die Software ist kostenlos und kann beispielsweise bei Chip Online gedownloadet werden.
  2. Nach dem Start müssen Sie oben links auf „File“ -> „Import Image“ klicken.
  3. Nun kann das gewünschte Bild gesucht werden und über einen Klick auf „Öffnen“ geöffnet werden.
  4. Im nächsten Fenster können alle Einstellungen normalerweise übernommen werden, sodass man mit „OK“ zum nächsten Fenster gelangt.
  5. Hier kann das Bild nochmals angepasst werden und in der Größe verändert werden.
  6. Über „OK“ gelangen Sie nun zum Speicher-Dialogfenster. Falls zunächst das Bild nochmal im Großformat erscheinen muss zusätzlich „STRG + S“ gedrückt werden.
  7. Wählen Sie nun den Speicherort aus und speichern Sie das Icon im Format .ico, was normalerweise voreingestellt ist.
  8. Geschafft, das Icon wurde nun erstellt!

Ordner Icons zuweisen

  1. Navigieren Sie im Windows Explorer zum entsprechenden Ordner.
  2. Klicken Sie diesen mit der rechten Maustaste an und wählen Sie ganz unten „Eigenschaften“.
  3. Wählen Sie nun den Reiter „Anpassen“ und unten im Bereich „Ordnersymbole“ den Punkt „Anderes Symbol“.
  4. Über „Durchsuchen“ können Sie nun Ihr neues Icon, was sie zuvor gespeichert haben, suchen.

Bei weiteren Fragen oder Problemen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen, sodass ich binnen weniger Stunden helfen kann!

 

Schreibe einen Kommentar