Gear 360

Samsung Gear 360 (2017): Neue 4k-Kamera mit 360°-Rundumsicht

Samsung hat mit der Gear 360 (2017) eine neue 360°-Kamera vorgestellt. Alle Infos gibt es in diesem Beitrag. 

Neben den brandneuen Galaxy-Flaggschiffen S8 und S8 Plus haben die Südkoreaner bei ihrem gestrigen Event in London und New York auch eine neue 360°-Kamera vorgestellt.

Neuerdings unterstützt diese, im Gegensatz zum Vorgänger, auch Videos und Bilder in 4K. Für diese scharfe Auflösung sorgen mehrere 8,4-MP-Sensoren mit Blenden von f/2.2. Insgesamt besteht die Kamera aus zwei Fisheye-Linsen.

Außerdem ist es möglich, den Inhalt der Gear 360 live ins Netz zu streamen. Einzige Voraussetzung ist eine Verbindung zum Smartphone oder Notebook.

Die Kamera kann dank ihrer IP53-Zertifizierung und seines geringen Gewichts von 130g bequem überall hin mitgenommen werden. Dafür sorgt weiterhin das neue Design, was es deutlich griffiger macht. Der 1.160 mAh starke Akku kann über USB-C wieder aufgeladen werden.

Die Gear 360 (2017) ist mit den Produkt-Reihen Galaxy S8, Galaxy S7, Galaxy S6, Galaxy A5/A7 (2017), sowie Note 5 kompatibel. Wichtig ist nur, dass Android 5.0 oder höher installiert ist.
Auch mit dem iPhone 7, 7 plus, 6S, 6S Plus und dem SE ist die Kamera kompatibel.

Die Gear 360 kann ab sofort für 249€ vorbestellt werden, die Lieferung erfolgt ab dem 18. April 2017. 

Bild: Samsung

Schreibe einen Kommentar