Maze Alpha

Maze Alpha: Randloses High-End-Smartphone aus China?

Das Maze Alpha könnte ein echtes High-End-Flaggschiff aus Asien werden. Nun sind erste Spezifikationen geleakt worden. 

Es müssen nicht immer die Platzhirsche Samsung, Apple & Co. sein. Auch die vermeintlich kleineren Hersteller bauen echte High-End-Geräte – und das meist zu einem Kampfpreis. Ein solches Smartphone könnte auch das Maze Alpha aus dem Hause Maze Mobile werden. Erste Spezifikationen hat nun der für gewöhnlich sehr gut informierte Leaker Evan Blass auf Twitter zum Besten gegeben.

So soll im Inneren des Smartphones ein 8-Kerner werkeln, der von 4 GB bzw. 6 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher wird den Gerüchten zufolge 64 GB bzw. 128 GB betragen. Das Display soll 6 Zoll groß sein und in Full HD auflösen. Auf den getwitterten Bildern ist das Display als nahezu randlos zu erkennen. Weiterhin erkennt man hier auch die Dual-Kamera auf der Rückseite. Ein Sensor soll mit 13 MP auflösen, die Auflösung des zweiten Sensors ist bislang nicht bekannt.
Als Betriebssystem kommt Android Nougat zum Einsatz und der Akku wird 4.000 mAh.

Auch eine erste Landing-Page ist bereits online, was auf eine baldige Vorstellung hinweist.

Insgesamt hören sich die technischen Daten sehr spannend an. Bleibt abzuwarten, zu welchem Preis Maze Mobile sein neues High-End-Flaggschiff auf den Markt bringen wird.

Quelle: Evan Blass (@evleaks)

Kommentar verfassen