Apps

Meine 5 Lieblings-Apps für die Samsung Gear S3

Heute stelle ich meine 5 Lieblings-Apps für die Samsung Gear S3 vor. 

Seit guten 4 Monaten besitze ich nun die Samsung Gear S3 in der Frontier-Edition. Zeit, einmal meine 5 Lieblings-Apps vorzustellen.
Allgemein lässt sich sagen, dass aufgrund des Betriebssystems, denn auf den Gear-Modellen läuft kein Android Wear, sondern Samsungs eigenes Tizen OS, nicht die Massen an Apps verfügbar sind, die wir von dem Android Wear-Store bzw. dem Play Store gewohnt sind, allerdings sind trotzdem einige nette Anwendungen dabei.

Spotify

G2Spotify sollte eigentlich jeder kennen. Der beliebte Musik-Streaming-Dienst bietet auch eine App für die Samsung-Smartwatches an. Nach der Anmeldung mit seinen Spotify-Login-Daten kann man in den Einstellungen zwischen zwei Modi wählen: Einmal kann die Musik über WLAN direkt auf der Gear wiedergegeben werden, da diese ja über einen integrierten Lautsprecher verfügt oder man kann die Gear als „Fernbedienung“ für Spotify auf dem Smartphone nutzen.

Camera Gear

Diese App kostet zwar 0,99€, ist dafür aber besonders praktisch. Die meisten Personen kennen es: Man möchte ein Bild von sich selbst machen oder ein Gruppenbild aufnehmen und der Selbstauslöser ist meist eine relativ schlechte Option, da man nicht sehen kann, ob auch wirklich alle Personen auf dem Bild sind. Mit der App „Camera Gear“ kann man mit der Smartwatch die Kamera des Smartphones steuern. Auf der Gear sieht man das Bild, was die Kamera gerade aufnimmt. Sobald man auf den Auslöse-Knopf auf der Gear klickt, wird ein Bild geschossen und auf dem Smartphone gespeichert. Auch eine Videofunktion und Blitz sind in der App mit an Bord.

Text Viewer

Mit der „Text Viewer“-App kann man auf der Gear S3 Textdokumente ansehen. Gerade bei Notizen oder einigen anderen Dokumenten kann dies sehr praktisch sein. Die Dokumente werden mithilfe der zugehörigen Smartphone-App auf die Gear App geladen. Dort lassen diese sich allerdings nur ansehen, das Schreiben und Bearbeiten ist hingegen nicht möglich.

Hier habe ich bereits einen separaten, ausführlichen Beitrag darüber geschrieben (Direktlink).

Geschwindigkeits-Messer

G1Eine sehr simple, aber effektive App: Mit dem „Geschwindigkeits-Messer“ kann man, wie der Name schon sagt, die eigene Geschwindigkeit messen. Einzige Voraussetzung ist eine vorhandene GPS-Verbindung, sei es über das Smartphone oder autark über die Uhr.

n-tv

Mit der „n-tv“-App bleibt man immer auf dem neusten Stand. In der App kann man sich die 10 aktuellsten und beliebtesten Artikel in Kurzform durchlesen. Ebenfalls wird man per Push-Benachrichtigung über wichtige Ereignisse informiert – sofern eine Internet-Verbindung via WLAN oder über das Smartphone besteht.

Was sind Ihre Lieblings-Apps auf der Samsung Gear S3? Lassen Sie doch gerne einen Kommentar dar! 

Kommentar verfassen