Signaturzeile

Word | Signaturzeile für (digitale) Unterschrift erstellen – so geht’s!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie in Microsoft Word eine Signaturzeile einrichten können. 

Bei Word ist es möglich, eine sogenannte Signaturzeile einzufügen. Diese kann zwei verschiedene Funktionen erfüllen. Zum einen kann man so bei ausgedruckten Exemplaren direkt in die jeweilige Zeile seine Unterschrift setzen und zum anderen können Personen, die ein digitales Zertifikat besitzen, digital unterschreiben.

So legen Sie eine Signaturzeile an:

  1. Öffnen Sie die Registerkarte „Einfügen“ und wählen Sie auf der rechten Seite „Signaturzeile“.
  2. Nun öffnet sich ein Kontextmenü, wo der Signierer, sowie die Position/der Job des Signierers eingetragen werden kann. Die weiteren Felder sind nur wichtig, wenn auch digitale Unterschriften möglich sein sollen.
  3. Über einen Klick auf „OK“ wird die Zeile erstellt. Diese kann nun ausgedruckt unterschrieben werden oder über einen Rechtsklick->“Signieren“ digital unterschrieben werden. Dafür wird aber eine digitale ID bzw. ein Zertifikat nötig, damit dieses Feature nicht missbraucht werden kann. Nähere Informationen dazu können Sie dem offiziellen Eintrag im Office-Support entnehmen.

Bei weiteren Fragen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!

Bild: Microsoft Word | IT-Antwort.de steht in keinerlei Verbindung zu Microsoft. 

Schreibe einen Kommentar