Snaps

Snapchat | Heimlich Snaps screenshotten – so geht’s!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie man bei Snapchat heimlich Screenshots von einzelnen Snaps erstellen kann. 

Snapchat ist vor allem deshalb so beliebt, weil sich die Bilder nach einer vordefinierten Anzahl von Sekunden automatisch zerstören. Screenshots sind dennoch möglich, allerdings wird der Sender darüber informiert, wenn ein Bildschirmfoto geschossen wurde.
Mit einem simplen Trick lässt sich dies allerdings umgehen:

  1. Öffnen Sie Snapchat, laden Sie den Snap und wechseln Sie sobald der Snap als rotes Viereck in der Übersicht dargestellt wird und kein Ladebalken mehr zu sehen ist, in den Flugmodus.
  2. Öffnen Sie nun den Snap und fertigen Sie einen Screenshot an.
  3. Nun können Sie den Flugmodus wieder verlassen und der Empfänger ahnt nicht, dass ein Screenshot erstellt wurde.

Bild: Snap Inc. 

Ein Kommentar zu “Snapchat | Heimlich Snaps screenshotten – so geht’s!

  1. Also ich regel das immer über, den Google Assistent, da Snapchat Screenshots von Assistenten nicht erkennt. Man startet also diesen und klickt auf „was wird auf meinem Bildschirm angezeigt“ und dann auf Screenshot teilen. Nun noch auf Google Fotos hochladen und fertig :)

Kommentar verfassen