04

Ortungschip & Co.: Weiteres Zubehör für den MOKEY im Test

In diesem Beitrag stelle ich weiteres Zubehör für den MOKEY vor. Viel Spaß dabei!

Vor einigen Monaten habe ich auf IT-Antwort.de bereits den MOKEY getestet. Dabei handelt es sich um ein Gadget, mit dem Schlüssel und weitere Tools in Form eines Taschenmessers verwalten werden können. Der Hersteller bietet allerdings nicht nur das Gadget selbst an, sondern auch noch reichlich Zubehör. Damals habe ich den USB-Stick, den Flaschenöffner, sowie den Kamm getestet. Nun war der Hersteller so freundlich und hat mir weitere Zubehör-Artikel zugeschickt. Diese wollen wir uns heute einmal genauer ansehen.

05

Ortungschip

Starten wir mit dem meiner Meinung nach praktischstem Zubehör. Dabei handelt es sich um einen Ortungschip. Dieser kann entweder am MOKEY befestigt werden, oder aber auch autark genutzt werden. Der Chip ist sehr kompakt und verschwindet in jeder Hand. Wie der Name schon sagt ist er dazu da, beispielsweise den MOKEY zu orten. Dazu ist eine entsprechende App nötig, die für iOS und Android unter dem Namen „iTrack Easy“ in dem jeweiligen Store zum Download bereitsteht. Wie die Verbindung zwischen Smartphone und Chip aufgebaut wird, ist in der beiliegenden Bedienungsanleitung auf Deutsch und Englisch ausführlich erläutert.
Einmal eingerichtet bietet das Gadget diverse Funktionen. So erhält man sowohl auf dem Chip als auch auf dem Smartphone eine Mitteilung in Form eines Tons wen die beiden Geräte voneinander getrennt sind. Somit ist fürs Erste sichergestellt, dass der MOKEY immer in der Nähe ist. Sollte sich die Verbindung allerdings doch mal trennen verfügt der Chip über einen integrierten GPS-Sensor, sodass man ihn mithilfe der App jederzeit wiederfinden kann.
Daneben kann der Knopf auf dem Gadget als Fernauslöser für Fotos genutzt werden, ein praktisches Zusatz-Feature!
Der Hersteller gibt an, dass man mit der App 5 iTracker gleichzeitig verwalten kann. Die App ist komplett auf Deutsch, sodass man sie einfach bedienen kann. Sie bietet alle wichtigen Funktionen, ebenfalls ist es möglich, den Ton zu deaktivieren, sodass der iTracker nicht ständig piept, falls der MOKEY mal zuhause bleiben sollte. Die Akkulaufzeit wird mit 6 Monaten im Dauerbetrieb und 8 Monaten im Stand-By-Modus angegeben.

Insgesamt finde ich den iTracker sehr praktisch, da man hier ein nützliches Tool zu einem angemessenen Preis erhält. Auch die App ist gut verständlich und übersichtlich gestaltet. Lediglich der Ton am iTracker könnte für meinen Geschmack etwas lauter sein.

02 01

Ortungschip im Shop kaufen.

Clip

Des weiteren gibt es den MOKEY Clip bzw. die MOKEY Klammer. Diese wird mit einer mitgelieferten Schraube unten am MOKEY befestigt. Hieran lassen sich verschiedene Dinge, wie beispielsweise Geldscheine, befestigten.

Der MOKEY Clip ist eine gute Möglichkeit, kleine Zettel, Geld oder ähnliche Dinge zu verstauen.

03

Clip im Shop kaufen.

Einkaufschip

Auch der Einkaufschip ist ein praktisches Gadget für Unterwegs. Wer kennt es nicht? Man ist Einkaufen, hat allerdings keinen passenden Chip für den Einkaufswagen parat. Mit dem passenden Zubehör für den MOKEY wird das nie wieder vorkommen. Entweder nutzt man den vorhanden Chip, der mitgeliefert wird, oder man tauscht ihn gegen einen eigenen Chip oder eine eigene Geldmünze aus.

07

Einkaufschip im Shop kaufen.

Notfallmesser & Gurtschneider

Das Notfallmesser ist ebenfalls ein idealer Begleiter am MOKEY. Er besteht aus einer extrascharfen Klinge, die im Notfall den Gurt im Auto aufschneiden kann. Darüber hinaus kann er dank dem verarbeiteten Edelstahl auch Kartons und ähnliche Dinge aufschneiden. Ebenfalls ein super Must-Have für unterwegs.

06

Notfallmesser & Gurtschneider im Shop kaufen.

Alle vorgestellten Zubehör-Produkte und viele weitere Produkte lassen sich im MOKEY-Shop kaufen. Zum MOKEY-Shop hier entlang.

 

Kommentar verfassen