posten

Instagram | Geplante Bilder zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen – so geht’s!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Bilder bei Instagram zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen lassen können. 

Instagram wird immer beliebter, aber im Umkehrschluss erwarten die Nutzer auch immer mehr Funktionen und immer mehr Bequemlichkeit und Komfort. Ein praktisches Feature ist das Planen von Bildern, sodass diese zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden. Privatpersonen mögen diese Funktion vielleicht seltener nutzen, Organisationen, Unternehmen, Blogger & Co. dürfte so eine Funktionalität allerdings sehr freuen.

Wie häufig bei solchen „praktischen“ Dingen bietet Instagram von Haus aus keine entsprechende Schnittstelle an. Abhilfe schafft allerdings der Dienst „Gramblr“.
Über die Software habe ich bereits detailliert berichtet (zum Beitrag). Die Grund-Skills findet ihr also in dem verlinkten Beitrag.

Aber auch das planmäßige Veröffentlichen von Bildern stellt kein Problem dar. Ladet das Bild, wie im anderen Beitrag beschrieben, hoch, passt es an, aber stoppt vor dem letzten Schritt „Senden“.
Hier kann bei „Hochladen“ die Option „Ein anderes Mal“ ausgewählt werden. Es kann nun eine entsprechende Zeit bzw. ein entsprechendes Datum angegeben werden und nach dem Klick auf „Senden“ wird das Bild zum definierten Zeitpunkt online geschaltet.
Achtung: Der Computer muss allerdings an sein, ansonsten funktioniert die automatische Veröffentlichung nicht. 

Über das Menü links -> „Zeitplan festlegen“ habt ihr einen Überblick darüber, welche Bilder zu welcher Uhrzeit veröffentlicht werden.

Bei weiteren Fragen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!

Bild: Gramblr12

Schreibe einen Kommentar