Abonnenten

Instagram | Eigene Story vor bestimmten Abonnenten verbergen – so geht’s!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Story bei Instagram vor bestimmten Abonnenten verbergen können.

Story-Funktionen, wie wir sie ursprünglich von Snapchat kennen, werden immer beliebter. Weitere prominente Apps, die sich von Snapchat „inspiriert“ haben lassen, sind beispielsweise WhatsApp und Instagram.
Besonders beliebt ist dieses Feature, da man Schnappschüsse schnell teilen kann und diese nach einer bestimmten Zeit wieder verschwinden. Dennoch ist man nie auf der sicheren Seite, was beispielsweise etwas peinlichere Bilder betrifft, da andere User sich die Bilder so oft wie sie möchten innerhalb der 24 Stunden ansehen können und auch Screenshots angefertigt werden können.

Da man möglicherweise aber nicht möchte, dass alle Abonnenten die Bilder zu Gesicht bekommen, bietet Instagram die Möglichkeit, die Story und Live-Videos für bestimmte Abonnenten zu verbergen. So geht’s:

  1. Klicken Sie in der Instagram-App unten rechts auf das eigene Profil und wählen Sie im Anschluss oben rechts die drei Punkte.
  2. Im Bereich „Konto“ kann nun „Story-Einstellungen“ angewählt werden. Oben können nun über einen Klick auf „0 Personen“ im Abschnitt „Story verbergen vor“ die Personen festgelegt werden, vor denen die Story verbergt werden soll.

Bei weiteren Fragen freue ich mich über einen Kommentar!

Bild: Instagram31

Schreibe einen Kommentar