Setup_Beitragsbild

Mein Schreibtisch-Setup – diese Tech-Gadgets nutze ich darauf!

Heute stelle ich euch mein Schreibtisch-Setup vor. Viel Spaß beim Lesen!

Bei Tech-YouTubern ist es fast schon Standard, aber auch ich möchte mal mein Schreibtisch-Setup mitsamt aller vorhandenen Gadgets vorstellen. Mit der Zeit haben sich viele Dinge angesammelt, die auf meinem Schreibtisch Platz finden. Einen Großteil habe ich bereits in einem eigenständigen Beitrag vorgestellt, ich werde dann immer dorthin verlinken.
Achja, eine Sache noch: Natürlich ist das Regal über meinem Schreibtisch nicht leer, allerdings hat dieser Inhalt nichts mit Technik zu tun, weshalb ich bei den Bildern darauf verzichtet habe.

Kabelbox, Desktop Charger, Stand & Musikbox

Fangen wir rechts an und arbeiten wir uns nach links durch. Ganz rechts in der Ecke findet meine Kabelbox Platz. Ich finde Kabelboxen besonders praktisch, da sie viele Kabel verstecken und so die Unordnung scheinbar verschwinden lassen können. Denn: Wer viele technische Geräte auf dem Schreibtisch nutzt kommt um ebenso viele Kabel nicht herum.
Auf der Kabelbox habe ich vier Dinge platziert: Zunächst einmal das Ladegerät für meine Samsung Gear S3 Frontier und dahinter den Desktop Charger von andi, mit dem sich das Smartphone drahtlos laden lässt. Dank eines Magneten sieht es so aus, als ob das Smartphone „schweben“ würde.
Dahinter steht ein herkömmlicher Dock, auf dem sich Smartphone und Smartwatch unterbringen lassen. Zum Dock an anderer Stelle mehr, ein entsprechender Beitrag ist bereits in Planung.
Ganz hinten auf der Kabelbox befindet sich eine Bluetooth-Box, die sich ideal zum Musik hören in kleineren Räumen eignet.

Zum Review der Kabelbox.

Zum Review des andi Desktop Chargers.

Zum Review der Soundbox.

Setup_Kabelbox

SmartTurtle, Kopfhörer(-Ständer) & Schreibtischlampe

Eine weitere Möglichkeit, sein Smartphone zu platzieren, ist die SmartTurtle. Aus diesem Grund darf dieses Gadget natürlich auch nicht fehlen, ebenso wenig wie der Kopfhörer-Ständer mitsamt passenden Kopfhörern von Omars. Dieser sieht schick aus, bietet gleichzeitig aber auch noch allerhand Extra-Features (s. Testbericht).
Meine Schreibtischlampe kommt von Aukey. Sie sieht schick und minimalistisch aus und bietet mit seinem Touchpad viele Einstellungsmöglichkeiten.

Zum Review der SmartTurtle.

Zum Review der Kopfhörer & des Ständers

Zum Review der Schreibtischlampe

Setup_SmartTurtle_Kopfhörer_Lampe

„Musik-Smartphone“ 

Falls ich mal lauter Musik hören möchte, kann ich die Anlage im Zimmer über das iPhone 4S steuern, was momentan als „Musik-Smartphone“ fungiert. Neben Spotify ist keine weitere App installiert und das AUX-Kabel verläuft direkt – durch die Kabelbox – zur Anlage. Praktisch ist der „Arm“, der das Smartphone hält. Auch dazu gibt es in naher Zukunft einen Beitrag.

Setup_Musik_Smartphone

Tablet

Seit wenigen Wochen nutze ich als Tablet ein älteres Surface-Modell. Dieses konnte ich günstig „schießen“ und bin somit extrem mit ihm zufrieden, gerade dank der Stifteingabemöglichkeit, sodass er des Öfteren als Stift- & Zettel-Ersatz herhält.

Setup_Tablet

Mousepad & Notebook

Das Notebook nutze ich jeden Tag viele Stunden. Auf ihm werden alle Beiträge geschrieben und auch Filme & YouTube kommen nicht zu kurz. An anderen Orten nutze ich das Touchpad, auf dem Schreibtisch finde ich die Nutzung einer externen Funkmaus bequemer und effizienter. Da diese aber auf einem passenden Untergrund Platz finden muss, darf natürlich auch das „IT-Antwort.de“-Mousepad nicht fehlen.

Zum Review des Asus-Notebooks.

Setup_Notebook

Setup_Mousepad

Ventilator, Schreibtischlampe und Visitenkarten

Die linke hintere Ecke besteht ebenfalls aus drei Dingen. Ein Ventilator sorgt für das nötige Lüftchen, derzeit kommt er zugegebenermaßen aber eher selten zum Einsatz.
Viele werden sich sicherlich wundern, warum ich zwei Schreibtischlampen nutze. Auf dem breiten Tisch finde ich es einfach angenehmer zwei Lampen zu haben, damit der gesamte Arbeitsplatz optimal ausgeleuchtet ist. Auch beim Fotografieren von Testprodukten kann die zweite Lampe oft helfen, da man die Gadgets so sehr gut in Szene setzen kann.
Natürlich dürfen auf meinem Schreibtisch auch die „IT-Antwort.de“-Visitenkarten nicht fehlen. Dank dem passenden Ständer habe ich sie jederzeit griffbereit.

Setup_Visitenkarten_Lampe_Ventilator

LED-Leiste

Beim Beitragsbild oben dürfte schon die Hintergrundbeleuchtung hinter dem Schreibtisch aufgefallen sein. Dafür sorgt eine entsprechende LED-Leiste, die links und hinterm Schreibtisch verlegt ist. Auch diese habe ich bereits separat vorgestellt. Dank vieler Einstellungsmöglichkeiten sorgt sie immer für die passende Stimmung und Farbe.

Zum Review der LED-Leiste.

So, das ist also mein Schreibtisch-Setup. Kommen euch einige Elemente bekannt vor? Ich freue mich auf eure Kommentare! 

Kommentar verfassen