WhatsApp_Sprachmemos

WhatsApp überarbeitet Button für Sprachnachrichten

WhatsApp wird allem Anschein nach in naher Zukunft seinen Button für Sprachnachrichten komplett überarbeiten. 

Wie die für gewöhnlich sehr gut informierten Jungs von WaBetaInfo herausgefunden haben, steht das Sprachnachrichten-Feature bei WhatsApp vor der größten Änderung seit dem Start der App. Okay, eigentlich ist es nur der Button, aber das neue Feature dürfte einen Großteil der User freuen. Schließlich haben sich die Sprachnachrichten in den letzten Jahren zu einer der meist genutzten Funktion der App entwickelt. Umso erstaunlicher seitens WhatsApp, dass die Entwickler hier noch nie Optimierungen vorgenommen haben.
Denn leider ist das Feature keineswegs optimal, denn man muss den Aufnahme-Knopf während der gesamte Aufnahme dauerhaft gedrückt halten, da die Sprachnachricht ansonsten abbricht. Ärgerlich auch, wenn man eine mehr-minütige Sprachmemo aufgenommen hat und diese in letzter Sekunde versehentlich löscht.

Aber damit soll nun Schluss sein. Die Entwickler arbeiten an einem Feature, dass es erlaubt, den Sprachmemo-Button im übertragenen Sinne einzurasten. Kurz nach Beginn einer Aufnahme erscheint oberhalb dem Button ein kleines Symbol. Schiebt man den Button nun nach oben in Richtung dieses Symbols rastet die Sprachnachricht ein, sodass man den Finger vom Bildschirm nehmen kann und trotzdem weitersprechen kann.
Das hat weiterhin zur Folge, dass man sich frei im Chat bewegen kann und so direkt zu etwaigen früheren Nachrichten direkt Stellung nehmen kann. Eine Möglichkeit, Bilder und Videos währenddessen anzusehen oder den Chat zu wechseln, fehlt bislang leider. Aber was nicht ist kann ja noch werden…

WhatsApp hat noch nicht mit dem Verteilen des Updates begonnen. Vermutlich möchte man zunächst alle Fehler ausmerzen und erst dann das Feature in der Beta verfügbar machen. Es dürfte allerdings nicht mehr allzu lange dauern, ihr erfahrt alle Neuigkeiten natürlich hier bei IT-Antwort.de!

Quelle & Bild: WaBetaInfo 

Schreibe einen Kommentar

1 Kommentar zu “WhatsApp überarbeitet Button für Sprachnachrichten

  1. Das ist eine sehr interessante Info! Ich fand nämlich genau dieses dauerhafte Drücken des Aufnahmebuttons total unpraktisch und unlogisch. Wenn sich das ändert, könnte ich mir vorstellen, diese eigentlich praktische Funktion, öfters zu nutzen. :-)
    GlG vom monerl