Neues Feature bei Snapchat: So funktioniert der neue Gruppen-Videochat!

Snapchat hat mit dem Gruppen-Videochat vergangene Woche ein neues Feature angekündigt und veröffentlicht. Alle Infos gibt es hier. 

Dass Snapchat sich mit der Zeit immer mehr zu einem vollständigen Messenger entwickelt hat, der in Sachen Funktionsumfang den Platzhirschen WhatsApp so langsam übertrumpft, ist keine Neuigkeit mehr. Um diesem Ruf auch weiterhin gerecht werden zu können, hat das Unternehmen Anfang vergangener Woche ein neues Feature vorgestellt: Der Gruppen-Videochat.
In der regulären Gruppenchat-Übersicht kann man nun unten auf das Videokamera-Symbol klicken und schon ruft man alle Personen in der Gruppe an und lädt sie somit zu einem gemeinsamen Videochat ein, dem maximal 16 User beitreten können. Aber nicht nur das: Auch das bloße Teilnehmen mit der Stimme, also ohne Bild, oder das Senden von Textnachrichten in der Gruppe während der Videokonferenz, sowie das Nutzen von Linsen & Co., sind problemlos möglich.
Snapchat gibt in einer Pressemeldung an, dass man so kreative Kommunikation ermöglichen wolle, die jede Konversation einzigartig mache.

Nach eigener Aussage wird das Feature derzeit ausgerollt, sollte mittlerweile aber fast alle Nutzer erreicht haben.
Auch bei mir kam das Update heute Morgen an.

Wie sieht es bei euch aus? Hat euch das neue Update schon erreicht und nutzt ihr es? Ich freue mich auf eure Kommentare! 

Bild: Snap Inc. 

Schreibe einen Kommentar